Freiburg verpflichtet Norweger Hedenstad

SID
Dienstag, 17.07.2012 | 18:02 Uhr
Hedenstad wird sich bald von Trainer Christian Streich Anweisungen einflüstern lassen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der SC Freiburg steht unmittelbar vor der Verpflichtung des norwegischen Profis Vegar Eggen Hedenstad von Stabaek IF. Dies teilte der SC Freiburg am Dienstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur "dapd" mit.

Zuvor hatte der bisherige Verein des 21-Jährigen auf seiner Website den Transfer bereits als perfekt vermeldet. "Wir warten noch auf letzte Unterlagen", sagte ein Sprecher des SC Freiburg jedoch.

Der Rechtsverteidiger Hedenstad absolvierte bereits 107 Spiele für den Erstligisten Stabaek und lief zweimal in der Nationalmannschaft der Norweger auf. "Wir freuen uns, dass ein von uns entwickelter Spieler es in die Bundesliga schafft", wird ein Vereinsvertreter von Stabaek IF auf der Website zitiert.

Vegar Hedenstad im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung