Mittwoch, 25.07.2012

DFB-Sportdirektor Dutt will bestehende Konzepte voranbringen

Der Neue setzt auf Altbewährtes

Robin Dutt soll den Deutschen Fußball-Bund (DFB) als neuer Sportdirektor in eine erfolgreiche Zukunft führen und setzt bei seiner künftigen Arbeit vor allem auf Kontinuität.

Am Mittwoch Vormittag unterschrieb Robin Dutt (l.) seinen Vertrag als DFB-Sportdirektor
© Getty
Am Mittwoch Vormittag unterschrieb Robin Dutt (l.) seinen Vertrag als DFB-Sportdirektor

"Beim DFB sind Konzepte vorhanden, die in den letzten Jahren wahnsinnig erfolgreich waren. Meine Hauptaufgabe wird es zunächst sein, diese Konzepte weiter voranzubringen", sagte der 47-Jährige bei seiner Vorstellung am Mittwoch in der Verbandszentrale in Frankfurt/Main. Kurz zuvor hatte Dutt einen Vertrag über vier Jahre unterschrieben. Seinen Dienst wird er offiziell am 1. August antreten.

Zuletzt hatte der gebürtige Kölner Bayer Leverkusen trainiert, war dort jedoch im vergangenen April nach nur neunmonatiger Amtszeit entlassen worden. Als Hypothek für seine neue Aufgabe sieht Dutt sein weitgehend erfolgloses Engagement bei der Werkself jedoch nicht an.

"Vielleicht habe ich diese Zeit gebraucht. Für die Position, die ich jetzt bekleide, kann diese Erfahrung wichtig gewesen sein", sagte der neue DFB-Sportdirektor. Beim Verband, wo er alle Auswahlmannschaften im Juniorenbereich verantworten wird, stand Dutt ohnehin von Beginn an ganz oben auf der Wunschliste.

"Der Erste, den ich anrief"

"Er war der Erste, den ich angerufen habe", sagte DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock, der bei den Verhandlungen federführend war, und stellte Dutt auch einen Posten im DFB-Präsidium in Aussicht: "Wir werden die Empfehlung aussprechen, ihm einen Sitz im Präsidium zu geben. Die Entscheidung hierzu fällt wahrscheinlich im August."

Dutt passe mit seiner "sportlichen Vita genau in unser Anforderungsprofil", lobte Sandrock und verwies auf die umfassenden Erfahrungen des früheren Coaches im "Spitzenbereich", bei der "Talentförderung" und der "Arbeit in den Leistungszentren der Vereine".

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach zeigte sich ebenfalls mit der Lösung der Personalie äußerst zufrieden. "Ich freue mich, dass wir in so kurzer Zeit einen in der Bundesliga anerkannten Topfachmann für diese wichtige Position präsentieren können", sagte der 61-Jährige.

"Ich bin mir sicher, dass Robin Dutt mit seinen Qualitäten die erfolgreiche Arbeit von Matthias Sammer fortsetzen und aufgrund seiner Erfahrung neue Impulse einbringen kann."

Die Ehefrauen der Fußballtrainer
Ulla Klopp sorgt dafür, dass sich ihr Mann Jürgen privat besser im Griff hat, als an der Seitenlinie. Die Gattin des Dortmund-Trainers schrieb 2010 ein Kinderbuch über... Fußball!
© Getty
1/23
Ulla Klopp sorgt dafür, dass sich ihr Mann Jürgen privat besser im Griff hat, als an der Seitenlinie. Die Gattin des Dortmund-Trainers schrieb 2010 ein Kinderbuch über... Fußball!
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus.html
Toleranter geht's kaum: Veronique Oenning war bereits mit Ehemann Michael liiert, als dieser seinen bereits legendären Auftritt als Mad bei Herzblatt hatte. Frau Oenning ähnelt Uma Thurman
© Getty
2/23
Toleranter geht's kaum: Veronique Oenning war bereits mit Ehemann Michael liiert, als dieser seinen bereits legendären Auftritt als Mad bei Herzblatt hatte. Frau Oenning ähnelt Uma Thurman
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=2.html
Darmstadt, Fürth, Leverkusen, Hamburg, Stuttgart - Silvia und Bruno Labbadia sind mit vier Umzügen in fünf Jahren zu echten Wandervögeln geworden
© Getty
3/23
Darmstadt, Fürth, Leverkusen, Hamburg, Stuttgart - Silvia und Bruno Labbadia sind mit vier Umzügen in fünf Jahren zu echten Wandervögeln geworden
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=3.html
Gattin mit Bleifuß: Nicola Magath wohnt mit den Kids in München. Am Wochenende bretterte sie früher in nur veiereinhalb Stunden zu Felix nach Wolfsburg
© Getty
4/23
Gattin mit Bleifuß: Nicola Magath wohnt mit den Kids in München. Am Wochenende bretterte sie früher in nur veiereinhalb Stunden zu Felix nach Wolfsburg
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=4.html
Für Astrid Schaaf muss ein Traum wahr geworden sein: Vor 30 Jahren stand sie selbst in der Fankurve von Werder Bremen, seit 1999 ist sie mit Trainer Thomas Schaaf verheiratet
© Getty
5/23
Für Astrid Schaaf muss ein Traum wahr geworden sein: Vor 30 Jahren stand sie selbst in der Fankurve von Werder Bremen, seit 1999 ist sie mit Trainer Thomas Schaaf verheiratet
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=5.html
Da ist sie: Truus van Gaal, das weibliche Pendant zu Feierbiest Louis, bei der Meisterfeier auf dem Münchner Rathausbalkon
© Getty
6/23
Da ist sie: Truus van Gaal, das weibliche Pendant zu Feierbiest Louis, bei der Meisterfeier auf dem Münchner Rathausbalkon
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=6.html
Gestatten, die Familie Babbel: Markus mit seiner zweiten Ehefrau Silke und seinem Sohnemann
© Getty
7/23
Gestatten, die Familie Babbel: Markus mit seiner zweiten Ehefrau Silke und seinem Sohnemann
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=7.html
Gabi Rangnick ist die starke Frau an der Seite von Ralf Rangnick. Sie half dem Fußballlehrer auch durch seine schwere Zeit nach dem Burn-out
© Getty
8/23
Gabi Rangnick ist die starke Frau an der Seite von Ralf Rangnick. Sie half dem Fußballlehrer auch durch seine schwere Zeit nach dem Burn-out
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=8.html
Wer hätte das gedacht? Gundel und Mirko Slomka lernten sich während ihrer Studentenzeit auf der Winklmoosalm in Bayern kennen
© Getty
9/23
Wer hätte das gedacht? Gundel und Mirko Slomka lernten sich während ihrer Studentenzeit auf der Winklmoosalm in Bayern kennen
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=9.html
Die Frau an Holger Stanislawskis Seite: Michelle. 1992 haben sie sich kennen gelernt, seit 1994 sind sie verheiratet. Langweilig, so sagt sie, wird es mit Stani nie
© Imago
10/23
Die Frau an Holger Stanislawskis Seite: Michelle. 1992 haben sie sich kennen gelernt, seit 1994 sind sie verheiratet. Langweilig, so sagt sie, wird es mit Stani nie
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=10.html
Familienmensch und Wolfsburg-Trainer Dieter Hecking mit seiner Ehefrau Kerstin. Zusammen mit ihren fünf Kindern leben sie im Landkreis Schaumburg
© Imago
11/23
Familienmensch und Wolfsburg-Trainer Dieter Hecking mit seiner Ehefrau Kerstin. Zusammen mit ihren fünf Kindern leben sie im Landkreis Schaumburg
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=11.html
Marco Kurz, jetzt Trainer von 1899 Hoffenheim, mit seiner Ehefrau Nicole beim Münchener Oktoberfest während seiner Zeit als Coach von 1860 München
© Imago
12/23
Marco Kurz, jetzt Trainer von 1899 Hoffenheim, mit seiner Ehefrau Nicole beim Münchener Oktoberfest während seiner Zeit als Coach von 1860 München
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=12.html
Die Frau hinter dem Taktiker: Sissi Tuchel sorgt dafür, dass ihr Mann Thomas, Heißsporn und Taktikfuchs, nach Feierabend zur Ruhe kommt
© Imago
13/23
Die Frau hinter dem Taktiker: Sissi Tuchel sorgt dafür, dass ihr Mann Thomas, Heißsporn und Taktikfuchs, nach Feierabend zur Ruhe kommt
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=13.html
Immer hübsch lächeln! Thomas von Heesen und seine Partnerin Sylvia Reinecke
© Getty
14/23
Immer hübsch lächeln! Thomas von Heesen und seine Partnerin Sylvia Reinecke
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=14.html
Robin Dutt mit Ehefrau Daniela. Während seiner vier Jahre als Trainer in Freiburg konnte er sie zum SC-Fan bekehren
© Imago
15/23
Robin Dutt mit Ehefrau Daniela. Während seiner vier Jahre als Trainer in Freiburg konnte er sie zum SC-Fan bekehren
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=15.html
Jupp Heynckes mit Ehefrau Iris. Zur Ruhe ist ihr Liebster nicht gekommen, auch nach der Saison könnt es noch weitergehen
© Imago
16/23
Jupp Heynckes mit Ehefrau Iris. Zur Ruhe ist ihr Liebster nicht gekommen, auch nach der Saison könnt es noch weitergehen
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=16.html
Bundestrainer Jogi Löw mit Ehefrau Daniela. Aus seinem Beruf hält sie sich raus, der "Bild" sagte Jogi: "Sie will nicht als die Frau des Bundestrainers durch die Gegend laufen."
© Imago
17/23
Bundestrainer Jogi Löw mit Ehefrau Daniela. Aus seinem Beruf hält sie sich raus, der "Bild" sagte Jogi: "Sie will nicht als die Frau des Bundestrainers durch die Gegend laufen."
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=17.html
Schick, schick, Herr und Frau Geyer! Eduard und seine Ehefrau Angelika haben sich mächtig in Schale geworfen
© Getty
18/23
Schick, schick, Herr und Frau Geyer! Eduard und seine Ehefrau Angelika haben sich mächtig in Schale geworfen
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=18.html
Bestimmt nicht Loddars letzte Frau: Liliana war die vierte Gattin des bulgarischen Nationaltrainers. Die Schlammschlacht zur Trennung war filmreif
© Getty
19/23
Bestimmt nicht Loddars letzte Frau: Liliana war die vierte Gattin des bulgarischen Nationaltrainers. Die Schlammschlacht zur Trennung war filmreif
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=19.html
Daheim hat Cathy Ferguson die Hosen an: 2007 verbot sie ihrem Sir Alex bei einem Freundschaftsspiel von United auf der Bank zu sitzen. Er sollte ihr beim Umzug helfen
© Getty
20/23
Daheim hat Cathy Ferguson die Hosen an: 2007 verbot sie ihrem Sir Alex bei einem Freundschaftsspiel von United auf der Bank zu sitzen. Er sollte ihr beim Umzug helfen
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=20.html
Montse, die Frau von Ex-Inter-Coach Rafael Benitez, machte sich über die tolpatschige Art ihres Gatten lustig. Nicht einmal ein Bild soll der Rafa aufhängen können
© Getty
21/23
Montse, die Frau von Ex-Inter-Coach Rafael Benitez, machte sich über die tolpatschige Art ihres Gatten lustig. Nicht einmal ein Bild soll der Rafa aufhängen können
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=21.html
Der Gegenentwurf zu den kurzweiligen Matthäus-Chicks: Laura Capello hält es mit ihrem Göttergatten Fabio seit 45 Jahren aus
© Getty
22/23
Der Gegenentwurf zu den kurzweiligen Matthäus-Chicks: Laura Capello hält es mit ihrem Göttergatten Fabio seit 45 Jahren aus
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=22.html
In England trägt man eben Hut. Marina Dalglish und ihr King Kenny posen 1980 vor dem Buckingham Palace, wo der Ex-Coach des FC Liverpool geehrt wurde
© Getty
23/23
In England trägt man eben Hut. Marina Dalglish und ihr King Kenny posen 1980 vor dem Buckingham Palace, wo der Ex-Coach des FC Liverpool geehrt wurde
/de/sport/diashows/frauen-von-fussballtrainern/ehefrauen-von-fussballtrainern-laura-capello-ulla-klopp-veronique-oenning-liliana-matthaeus,seite=23.html
 

In Freiburg hält man Dutt für den Posten prädestiniert

Als Spieler war Dutt nie über die Verbandsliga hinausgekommen, die Trainerausbildung des DFB hatte er 2005 allerdings als Bester seines Jahrgangs abgeschlossen. Vor seiner Zeit in Leverkusen hatte er vier Jahre lang den SC Freiburg betreut.

"Als er damals zu uns kam, hat er unsere Philosophie der Nachwuchsarbeit hervorragend umgesetzt. Wir hatten noch nie eine so hohe Quote von eigenen Jugendspielern bei den Profis wie unter Dutt", sagte Freiburgs 1. Vorsitzender Fritz Keller der Nachrichtenagentur dapd und sieht Dutt für seine künftige Rolle prädestiniert.

Naturgemäß wird sich Dutt beim DFB vor allem mit Joachim Löw regelmäßig austauschen. "Ich bin froh, dass der DFB so schnell und gut gehandelt und diese kompetente Lösung gefunden hat. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit", sagte der Bundestrainer, der sich mit Dutt bereits ausgetauscht hat.

"Es gibt bei uns Parallelen, wie man sich den Fußball vorstellt. Wir haben eine gemeinsame Wellenlänge entdeckt", sagte Dutt, der sein neues Amt als "etwas Besonderes" ansieht und nach den ersten Gesprächen "jeden Tag heißer" auf den Posten wurde.

Auch von Meistertrainer Jürgen Klopp erntete Dutt Lob: Der neue DFB-Sportdirektor sei "ein ganz, ganz fleißiger Kerl. Für so einen Job musst du geschaffen sein", sagte Klopp gegenüber "Sport1".

Keine Angst vor Sammers Fußstapfen

Angst vor den großen Fußstapfen Sammers, in dessen Amtszeit immerhin der Gewinn der EM-Titel bei der U21 (2009), der U19 (2008) und der U17 (2009) fiel, hat Dutt nicht. "Matthias Sammer hat hervorragende Arbeit geleistet. Aber ich muss auch meinen eigenen Weg finden", sagte Dutt.

In den kommenden Tagen stehen für den neuen Sportdirektor zahlreiche "Antrittsbesuche" bei den Klubs auf dem Programm. Dann soll es auch zu einem ersten längeren Austausch mit Vorgänger Sammer kommen. Zudem muss der Posten des als Co-Trainer zu Tottenham Hotspur abgewanderten U16-Trainers Steffen Freund neu besetzt werden.

Robin Dutt im Steckbrief

Das DFB-Trikot für die EM 2012
Europameisterlich: Das neue Heim-Trikot von adidas in den traditionellen Grundfarben Schwarz und Weiß
© adidas
1/11
Europameisterlich: Das neue Heim-Trikot von adidas in den traditionellen Grundfarben Schwarz und Weiß
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot.html
Kapitän Philipp Lahm präsentiert das Trikot in seiner schlichten Eleganz. Auffallend sind die drei Diagonalstreifen in den Farben Schwarz-Rot-Gold
© adidas
2/11
Kapitän Philipp Lahm präsentiert das Trikot in seiner schlichten Eleganz. Auffallend sind die drei Diagonalstreifen in den Farben Schwarz-Rot-Gold
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=2.html
Und so sieht Thomas Müller in voller Montur aus. Das Trikot soll die Werte Stolz, Dynamik und Eleganz transportieren
© adidas
3/11
Und so sieht Thomas Müller in voller Montur aus. Das Trikot soll die Werte Stolz, Dynamik und Eleganz transportieren
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=3.html
Hier nochmal der Brustbereich im Detail. Natürlich dürfen auch der Adler und die drei Sterne für die WM-Titel 54, 74 und 90 nicht fehlen
© adidas
4/11
Hier nochmal der Brustbereich im Detail. Natürlich dürfen auch der Adler und die drei Sterne für die WM-Titel 54, 74 und 90 nicht fehlen
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=4.html
Die Hosen sind ebenso schlicht gehalten, komplett in Schwarz mit den drei adidas-Streifen in Weiß an den Seiten
© adidas
5/11
Die Hosen sind ebenso schlicht gehalten, komplett in Schwarz mit den drei adidas-Streifen in Weiß an den Seiten
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=5.html
Auch auf den Stutzen findet sich die Schwarz-Rot-Gold-Applikation mit den drei Streifen wieder
© adidas
6/11
Auch auf den Stutzen findet sich die Schwarz-Rot-Gold-Applikation mit den drei Streifen wieder
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=6.html
Lukas Podolski macht im hautengen neuen adidas-Trikot wie immer eine blendende Figur
© adidas
7/11
Lukas Podolski macht im hautengen neuen adidas-Trikot wie immer eine blendende Figur
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=7.html
Für Andre Schürrle wird die EM 2012 das erste große Turnier überhaupt
© adidas
8/11
Für Andre Schürrle wird die EM 2012 das erste große Turnier überhaupt
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=8.html
Models auf den Laufsteg, bitte! So wurde das EM-Trikot am 9. November 2011 in Hamburg präsentiert
© Getty
9/11
Models auf den Laufsteg, bitte! So wurde das EM-Trikot am 9. November 2011 in Hamburg präsentiert
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=9.html
Joachim Löw (3.v.l.) grinste bei der Präsentation mit adidas-Geschäftsführer Günther Weigl (3.v.r.) um die Wette
© Getty
10/11
Joachim Löw (3.v.l.) grinste bei der Präsentation mit adidas-Geschäftsführer Günther Weigl (3.v.r.) um die Wette
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=10.html
Gruppenbild mit Damen: Schürrle, Badstuber, Kroos, Müller, Podolski, Mertesacker und Hummels (v.l.) gefällt das neue Trikot
© Getty
11/11
Gruppenbild mit Damen: Schürrle, Badstuber, Kroos, Müller, Podolski, Mertesacker und Hummels (v.l.) gefällt das neue Trikot
/de/sport/diashows/dfb-team-trikot-em-2012/em-2012-dfb-trikot,seite=11.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.