Wolfsburger Neuzugang hat große Pläne

Naldo träumt von Selecao und Meisterschaft

SID
Mittwoch, 25.07.2012 | 12:26 Uhr
Wolfsburgs neuer Innenverteidiger Naldo (r.) hat große Pläne für die kommende Saison
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Innenverteidiger Naldo träumt vom deutschen Meistertitel mit seinem neuen Verein VfL Wolfsburg und der Rückkehr in die brasilianische Nationalmannschaft. "Ich habe mit Werder fünfmal in der Champions League gespielt. Das will ich auch mit Wolfsburg. Aber ich will noch mehr, mit dem VfL möglichst auch Deutscher Meister werden", sagte der 29 Jahre alte Neuzugang in einem Interview mit der "Sport Bild".

Naldo war in diesem Sommer für fünf Millionen Euro von Werder Bremen gewechselt und unterschrieb in Wolfsburg einen Vertrag bis 2015.

Zudem stellte der Brasilianer klar, dass er nicht durch den Medizincheck gefallen sei. "Der Arzt sagte nur, er wolle zusätzliche Untersuchungen vornehmen wegen meines Knies. Das hat länger gedauert", erklärte der Abwehrspieler.

Im kommenden Jahr will der Brasilianer den deutschen Pass beantragen. Trotzdem sagte Naldo über ein mögliches Comeback in der Auswahl seines Geburtslandes: "Ich hoffe, ich schaffe vor der WM 2014 in Brasilien auch die Rückkehr in die Nationalmannschaft."

Naldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung