Mittelfeldspieler soll vier Millionen Euro Ablöse kosten

HSV steht kurz vor Verpflichtung von Badelj

SID
Freitag, 20.07.2012 | 12:22 Uhr
Soll für vier Millionen Euro zum HSV: der koratische Nationalspieler Milan Badelj (M.)
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der Hamburger SV steht vor einer Verpflichtung des kroatischen Nationalspielers Milan Badelj von Dinamo Zagreb. "Badelj werden wir in Kürze präsentieren können", sagte HSV-Vorstandschef Carl Jarchow der "Bild" und kündigte zudem eine weitere Verstärkung für das zentrale Mittelfeld an. Der Klub werde möglicherweise noch einen Transfer im Abwehrbereich tätigen.

Dinamo-Kapitän Badelj steht beim kroatischen Meister noch bis 2013 unter Vertrag und soll den HSV Spekulationen zufolge knapp vier Millionen Euro Ablöse kosten.

Der 23 Jahre alte EM-Teilnehmer kann im offensiven und defensiven Mittelfeld spielen.

Milan Badelj im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung