H96 und Dresden testen gegen Manchester-Klubs

SID
Dienstag, 03.07.2012 | 18:36 Uhr
Mirko Slomka (2.v.r.) und sein Team erwarten Manchester United in der Saisonvorbereitung
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Bundesligist Hannover 96 und Dynamo Dresden aus der 2. Liga erwarten in der Saisonvorbereitung Highlights: Während die Hannoveraner am 11. August auf Manchester United treffen, testet Dynamo bereits am 17. Juli gegen den englischen Meister Manchester City.

Dresdens Duell zwischen findet in Innsbruck im Rahmen des Trainingslagers der Dresdner am Walchsee vom 12. bis 21. Juli statt.

Hannover empfängt United im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung zwei Tage nach dem Rückspiel in der 3. Qualifikationsrunde der Europa League.

"Das wird für uns ein echter Härtetest. ManUnited gehört zu den besten und erfolgreichsten Klubs der Welt. Alle Fans dürfen sich auf einen tollen Fußballabend freuen", sagte Hannovers Trainer Mirko Slomka.

Hannover in der Sommerpause

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung