Neu-Bundesligist rechnet mit ständig ausverkauftem Haus

Alle Fürth-Dauerkarten nach sieben Stunden weg

SID
Sonntag, 15.07.2012 | 16:58 Uhr
Die Fans von Greuther Fürth kauften innerhalb von sieben Stunden alle Dauerkarten auf
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Die Fans von Greuther Fürth sind euphorisch: Innerhalb von sieben Stunden gingen am Wochenende die letzten der 13.000 Dauerkarten für die heimische Arena über den Tresen.

7.000 Tickets wurden am Samstag im freien Verkauf abgesetzt, die restlichen Saisonkarten sicherten sich langjährige Inhaber oder andere Fans durch ein Vorkaufsrecht, wie Vereinssprecher Christian Bald am Sonntag sagte.

Eine Panne sorgte jedoch zunächst für einen einstündigen Zwangsstopp beim Verkauf, aufgebrachte Anhänger machten ihrem Unmut Luft und sollen laut Verein Mitarbeiter beleidigt haben.

Übernachten vor Verkaufsstellen

Der Verkauf hatte erst am Vormittag um 10 Uhr begonnen. Vor den Kassen am Stadion und in der Innenstadt bildeten sich lange Schlangen. Einige Fans hatten nach Vereinsangaben vor den Verkaufsstellen übernachtet.

Am Sonntag entschuldigte sich der Verein für die lange Wartezeit durch technische Probleme. Ticketing-Chef Andreas Stahl sagte jedoch, alle Wartenden seien mit Karten versorgt worden. Der große Andrang brachte auch den Online-Verkauf zeitweise zum Erliegen.

Die Fürther kalkulieren nach dem rekordverdächtigen Absatz nun in ihrer ersten Bundesligasaison mit einem ausverkauften Stadion in allen 17 Heimspielen. Für die Spieltage wird es jeweils nur 5.000 Tagestickets geben.

Der Kader von Greuther Fürth in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung