Mainz in drei Halbzeiten ohne Tor

SID
Donnerstag, 26.07.2012 | 21:55 Uhr
Tuchel mit den Neuzugängen Junior Diaz (l.), Shawn Parker und Chinedu Ede
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FSV Mainz 05 ist am Donnerstag in einem kurzfristig vereinbarten Testspiel beim französischen Drittligisten FC Metz auch in 135 Minuten ohne Torerfolg geblieben. Bei dem 0:0 (0:0, 0:0) hatten sich beide Teams vorab auf eine Spieldauer von drei Mal 45 Minuten geeinigt.

Trainer Thomas Tuchel brachte seinen gesamten Kader zum Einsatz. Trotz großer Überlegenheit konnte keiner der Profis des FSV den Ball über die Linie bugsieren. Neuzugang Chinedu Ede von Union Berlin kam auf der Spielmacherposition zum Einsatz und machte ebenso wie Linksverteidiger Junior Diaz, der vom FC Brügge gekommen war, einen guten Eindruck.

Im Stade Saint-Symphorien ließen Adam Szalai, Nicolai Müller, Anthony Ujah und Marcel Risse jeweils mehrfach große Gelegenheiten aus. Am Freitag reist die Mannschaft ins Trainingslager in das österreichische Bad Tatzmannsdorf, wo bis zum 4. August die Grundlagen für die kommende Saison erarbeitet werden sollen.

Der Sommerfahrplan des FSV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung