Mainz verstärkt sich mit Junior Diaz

SID
Freitag, 06.07.2012 | 11:45 Uhr
Verteidigt in der neuen Saison für Mainz 05: Junior Diaz (r.), hier im Zweikampf mit Osman Chavez
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bundesligist Mainz 05 hat den costa-ricanischen Nationalspieler Junior Diaz verpflichtet. Der 28-jährige Linksverteidiger unterschrieb einen Dreijahresvertrag. "Er ist ein technisch versierter, athletischer und zweikampfstarker Verteidiger", sagte FSV-Manager Christian Heidel.

Diaz werde überwiegend links in der Viererkette spielen, könne aber auch zentral in der Abwehr eingesetzt werden, so Heidel.

"Ich habe die Bundesliga bereits als kleiner Junge verfolgt und von Mainz 05 schon viel Positives gehört", sagte der 49-fache Nationalspieler Costa Ricas über sein Engagement bei den Rheinhessen. "Ich freue mich sehr auf meine neue Herausforderung und die Mainzer Fans."

Diaz war zuletzt vom FC Brügge an Wisla Krakau ausgeliehen.

Der FSV Mainz 05 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung