Leverkusens Abwehrspieler in die zweite Liga

Da Costa auf Leihbasis nach Ingolstadt

SID
Dienstag, 03.07.2012 | 17:25 Uhr
Von der ersten in die zweite Liga: Danny da Costa
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Abwehrspieler Danny da Costa wechselt auf Leihbasis von Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen zum Zweitligisten FC Ingolstadt. Der 18-Jährige, der beim Werksklub über einen bis 2016 gültigen Vertrag verfügt, soll beim FCI in den kommenden zwei Jahren Spielpraxis sammeln und sich so für künftige Einsätze unterm Bayer-Kreuz empfehlen.

"Wir versprechen uns von Danny da Costa in den kommenden Jahren noch einiges. In Ingolstadt hat er die Möglichkeit, sich auf hohem Niveau unter Wettkampfbedingungen weiterzuentwickeln", sagte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler.

Ähnlich sieht es auch Verteidiger da Costa: "Das ist ein interessanter Klub mit ansprechenden sportlichen Zielen. Ich möchte dem FC Ingolstadt helfen, sie zu erreichen und mich persönlich natürlich fußballerisch weiter verbessern."

Danny da Costa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung