Neuzugang erwartet Offensivaufgaben

Xhaka spielt in Mönchengladbach offensiver

SID
Montag, 16.07.2012 | 13:07 Uhr
Granit Xhaka will in Gladbach mehr Torgefahr ausstrahlen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Neuzugang Granit Xhaka freut sich bei Borussia Mönchengladbach auf neue taktischen Aufgaben und will häufiger zum Torschuss kommen als bei seinem vorherigen Klub, dem FC Basel.

"In Basel musste ich das Spiel von ganz hinten machen, in Gladbach erwarte ich, häufiger nach vorne stoßen zu können und zum Abschluss zu kommen", sagte Xhaka dem "Kicker".

Zugleich reklamiert der 19-Jährige, dessen Transfer 8,5 Millionen Euro gekostet haben soll, einen Stammplatz beim Tabellenvierten der abgelaufenen Saison. "Ich gehe nicht ins Ausland, um auf der Bank oder der Tribüne zu sitzen. Ich will mich entwickeln, dazu brauche ich Einsatzzeit", sagte Xhaka.

Der Schweizer Nationalspieler Xhaka soll im Gladbacher Mittelfeld Roman Neustädter ersetzen, der in der Sommerpause zum Ligarivalen FC Schalke 04 gewechselt ist.

Granit Xhaka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung