Mittwoch, 25.07.2012

Zorc: BVB ist "sexy"

Die Dimension Borussia Dortmund

Wenn man aus Westen auf der Bundesstraße 1 die Schnettkerbrücke überquert, wird einem die Dimension Borussia Dortmund unweigerlich vor Augen geführt. Seit der Beendigung der letzten Ausbaustufe kurz vor der WM 2006 bestimmt das 80.720 Zuschauern Platz bietende Stadion das Bild im Emschertal.

Vor allem seit den Siegen gegen Bayern München sorgt Dortmund auf international für Aufsehen
© Getty
Vor allem seit den Siegen gegen Bayern München sorgt Dortmund auf international für Aufsehen

Vor allem in den Zeiten der größten Krise des einzigen deutschen börsennotierten Fußballvereins, der 2005 vor der Insolvenz stand, war dieses Monument Ausdruck der tausendfachen innigen Liebe zu Schwarz-Gelb.

Mit Trainer Jürgen Klopp, Sportdirektor Michael Zorc und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke kam sportlicher und wirtschaftlicher Erfolg dazu - in rasender Geschwindigkeit.

"Die Meisterschaft im vergangenen Jahr war schon durchaus prägend. Das, was aber danach passiert ist, mit der zweiten Meisterschaft und dann als Kulminationspunkt mit dem 5:2 gegen die Bayern hat das Interesse der Menschen weiter nach oben getrieben. Der BVB ist in Deutschland ein riesiges Thema", sagte Watzke im Trainingslager Dortmund im schweizerischen Bad Ragaz.

"Angefangen, Geschichte zu schreiben"

Nun, Hektik ist in dem Kurort im Heidiland wegen Borussia Dortmund nicht gerade ausgebrochen. Die mediale Präsenz ist übersichtlich, vielleicht aber deswegen, weil vieles abgeblockt werden musste. Schon für das erste Trainingslager in Kirchberg hatte es für Erfolgscoach Jürgen Klopp 480 Interviewanfragen gegeben. Ähnlich sahen die Bestellungen bei Marco Reus oder den Nationalspielern Mats Hummels und Mario Götze aus. Das erste Double in der 103-Jährigen Vereinsgeschichte hat noch einmal alles angefeuert.

"Borussia Dortmund als Klub ist eben auch sexy. Es ist nicht nur immer England und die schöne große, weite Welt. Hier haben viele Spieler angefangen, Geschichte zu schreiben", sagt Sportdirektor Zorc. Attraktiver Fußball, eine junge Mannschaft mit Teenieschwärmen und Rekorde am Fließband.

Geschäftsführer Watzke genießt die angenehme Seite. Der Stand der Verbindlichkeiten konnte von einst 180 Millionen Euro auf rund 40 Millionen gedrückt werden. Der neue Ausrüster Puma spült bis 2020 geschätzte 50 Millionen Euro in die Kassen, ein krisengeschüttelter deutscher Autobauer (Opel) erhofft sich durch seine Investitionen beim BVB Absatzsteigerungen.

Dortmund vs. Bayern: Die besten Duelle
"Wer hat's geschossen?" "Die Nummer 19." "Ach, du Scheisse!" Mario Götze erzielte in seinem ersten Spiel gegen den BVB den ersten Treffer
© getty
1/50
"Wer hat's geschossen?" "Die Nummer 19." "Ach, du Scheisse!" Mario Götze erzielte in seinem ersten Spiel gegen den BVB den ersten Treffer
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB.html
Die Antwort kam im Rückspiel der Saison 2013/2014: Marco Reus und Co. drehten das Hinspielergebnis. 3:0 stand's am Ende
© getty
2/50
Die Antwort kam im Rückspiel der Saison 2013/2014: Marco Reus und Co. drehten das Hinspielergebnis. 3:0 stand's am Ende
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=2.html
Die Bayern antworteten im DFB-Pokal-Finale 2014: Mats Hummels' Treffer wurde nicht gegeben - zu Unrecht
© getty
3/50
Die Bayern antworteten im DFB-Pokal-Finale 2014: Mats Hummels' Treffer wurde nicht gegeben - zu Unrecht
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=3.html
In der darauffolgelgenden Saison sicherte sich der BVB den Supercup. Dann ging's allerdings bergab...
© getty
4/50
In der darauffolgelgenden Saison sicherte sich der BVB den Supercup. Dann ging's allerdings bergab...
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=4.html
Per Foulelfmeter besorgte Arjen Robben den Sieg im Hinspiel der Bundesliga-Saison 2014/2015
© getty
5/50
Per Foulelfmeter besorgte Arjen Robben den Sieg im Hinspiel der Bundesliga-Saison 2014/2015
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=5.html
Im Rückspiel erzielte Robert Lewandowski den einzigen Treffer - ausgerechnet!
© getty
6/50
Im Rückspiel erzielte Robert Lewandowski den einzigen Treffer - ausgerechnet!
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=6.html
Am 25. Mai 2013 standen sich der FC Bayern und Borussia Dortmund im Champions-League-Finale gegenüber. Der FCB siegte 2:1
© Getty
7/50
Am 25. Mai 2013 standen sich der FC Bayern und Borussia Dortmund im Champions-League-Finale gegenüber. Der FCB siegte 2:1
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=7.html
In der Champions League standen sich beide Teams 1998 im Viertelfinale gegenüber. Der BVB kam weiter, auch weil Carsten Jancker hier versemmelt
© Getty
8/50
In der Champions League standen sich beide Teams 1998 im Viertelfinale gegenüber. Der BVB kam weiter, auch weil Carsten Jancker hier versemmelt
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=8.html
Vier Siege in Folge feierten die Dortmunder zwischen 2010 und 2012: Der BVB gewann im Hinspiel der Meistersaison 2010/2011 mit 2:0. Nuri Sahin traf per Freistoß
© Getty
9/50
Vier Siege in Folge feierten die Dortmunder zwischen 2010 und 2012: Der BVB gewann im Hinspiel der Meistersaison 2010/2011 mit 2:0. Nuri Sahin traf per Freistoß
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=9.html
Im Rückspiel gewann der BVB erstmals nach 19 Jahren wieder in München. Sahin traf erneut - zum zwischenzeitlichen 2:1 für die Borussia (Endstand 3:1)
© Getty
10/50
Im Rückspiel gewann der BVB erstmals nach 19 Jahren wieder in München. Sahin traf erneut - zum zwischenzeitlichen 2:1 für die Borussia (Endstand 3:1)
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=10.html
Der dritte Streich: Mario Götze (verdeckt) netzt im Hinspiel 2011/12 zum 1:0-Siegtor ein. Neuer kann nur hinterherschauen
© Getty
11/50
Der dritte Streich: Mario Götze (verdeckt) netzt im Hinspiel 2011/12 zum 1:0-Siegtor ein. Neuer kann nur hinterherschauen
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=11.html
Und Nummer vier am 11. April 2012: Robert Lewandowski trifft per Hacke zum 1:0 für den BVB. Arjen Robben verschießt noch einen Elfmeter
© Getty
12/50
Und Nummer vier am 11. April 2012: Robert Lewandowski trifft per Hacke zum 1:0 für den BVB. Arjen Robben verschießt noch einen Elfmeter
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=12.html
Die Dortmunder Dominanz gipfelte beim DFB-Pokalfinale 2012 in Berlin. Der BVB schoss die Münchner mit 5:2 aus dem Stadion
© Getty
13/50
Die Dortmunder Dominanz gipfelte beim DFB-Pokalfinale 2012 in Berlin. Der BVB schoss die Münchner mit 5:2 aus dem Stadion
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=13.html
Nach fünf Niederlagen in Folge holte der FC Bayern mit veränderter Mannschaft im Supercup den ersten Sieg nach langer Zeit gegen den BVB
© Getty
14/50
Nach fünf Niederlagen in Folge holte der FC Bayern mit veränderter Mannschaft im Supercup den ersten Sieg nach langer Zeit gegen den BVB
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=14.html
Auch in der Liga sah es im Hinspiel lange Zeit gut aus für Torschütze Kroos und seine Bayern. Götze egalisierte den Treffer aber, Endstand 1:1
© Getty
15/50
Auch in der Liga sah es im Hinspiel lange Zeit gut aus für Torschütze Kroos und seine Bayern. Götze egalisierte den Treffer aber, Endstand 1:1
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=15.html
Das Rückspiel der Saison 2012/13 wurde eine hitzige Angelegenheit, als Bayerns Rafinha vom Platz flog. Auch Sammer und Klopp zofften sich
© Getty
16/50
Das Rückspiel der Saison 2012/13 wurde eine hitzige Angelegenheit, als Bayerns Rafinha vom Platz flog. Auch Sammer und Klopp zofften sich
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=16.html
Angeheizt wurde die Partie durch den anstehenden Transfer von Mario Götze im Sommer 2013 zum FC Bayern. Dass Götze wegen einer Muskelverletzung nicht spielen konnte, war den Fans egal
© Getty
17/50
Angeheizt wurde die Partie durch den anstehenden Transfer von Mario Götze im Sommer 2013 zum FC Bayern. Dass Götze wegen einer Muskelverletzung nicht spielen konnte, war den Fans egal
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=17.html
Die Generalprobe für das Champions-League-Finale in London endete 1:1, auch weil Robert Lewandowski mit einem Elfmeter an Manuel Neuer scheiterte
© Getty
18/50
Die Generalprobe für das Champions-League-Finale in London endete 1:1, auch weil Robert Lewandowski mit einem Elfmeter an Manuel Neuer scheiterte
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=18.html
Zwischen den beiden Bundesligaspielen trafen sich Bayern und Dortmund auch noch im Pokal-Viertelfinale. Der FCB siegte dank eines Treffers von Arjen Robben 1:0
© Getty
19/50
Zwischen den beiden Bundesligaspielen trafen sich Bayern und Dortmund auch noch im Pokal-Viertelfinale. Der FCB siegte dank eines Treffers von Arjen Robben 1:0
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=19.html
In der Hinrunde der Saison 2009/10 brachte der Ex-Bayer Mats Hummels den BVB früh in Führung
© Getty
20/50
In der Hinrunde der Saison 2009/10 brachte der Ex-Bayer Mats Hummels den BVB früh in Führung
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=20.html
Aber in der zweiten Halbzeit drehten die Bayern auf und gewannen 5:1. Franck Ribery traf per Freistoß und sprang dann in die Arme seines Trainers
© Getty
21/50
Aber in der zweiten Halbzeit drehten die Bayern auf und gewannen 5:1. Franck Ribery traf per Freistoß und sprang dann in die Arme seines Trainers
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=21.html
Im Rückspiel hatte der BVB zwischenzeitlich viel Spaß. Zumindest Mohamed Zidan mit der Kamera
© Getty
22/50
Im Rückspiel hatte der BVB zwischenzeitlich viel Spaß. Zumindest Mohamed Zidan mit der Kamera
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=22.html
Der Spaß verging dem BVB aber noch. Unter anderem Mario Gomez machte den 3:1-Sieg der Münchner klar
© Getty
23/50
Der Spaß verging dem BVB aber noch. Unter anderem Mario Gomez machte den 3:1-Sieg der Münchner klar
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=23.html
Pokalfinale 2008: In der Verlängerung markiert Luca Toni seinen zweiten Treffer und schießt den FCB zum Pokalsieg
© Getty
24/50
Pokalfinale 2008: In der Verlängerung markiert Luca Toni seinen zweiten Treffer und schießt den FCB zum Pokalsieg
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=24.html
Unvergessen ist natürlich auch das 11:1 der Bayern an der Grünwalder Straße. Allein Gerd Müller traf vier Mal
© Imago
25/50
Unvergessen ist natürlich auch das 11:1 der Bayern an der Grünwalder Straße. Allein Gerd Müller traf vier Mal
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=25.html
Und hier netzt der Bomber schon wieder ein, diesmal im Olympiastadion. BVB-Keeper Horst Bertram kann nichts machen
© Imago
26/50
Und hier netzt der Bomber schon wieder ein, diesmal im Olympiastadion. BVB-Keeper Horst Bertram kann nichts machen
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=26.html
Auch in den 80er Jahren lieferten sich beide Teams heiße Duelle. Bayerns Raimond Aumann und BVB-Spieler Thomas Kroth
© Imago
27/50
Auch in den 80er Jahren lieferten sich beide Teams heiße Duelle. Bayerns Raimond Aumann und BVB-Spieler Thomas Kroth
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=27.html
Lothar Matthäus wirft sich im eng besetzten Westfalenstadion in einen Freistoß
© Imago
28/50
Lothar Matthäus wirft sich im eng besetzten Westfalenstadion in einen Freistoß
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=28.html
Frank Mill erzielte insgesamt 123 Bundesliga-Tore. Berühmt wurde er allerdings wegen dieser Szene. Der BVB-Stürmer umspielt Pfaff, schießt den Ball aber nur an den Pfosten
© Imago
29/50
Frank Mill erzielte insgesamt 123 Bundesliga-Tore. Berühmt wurde er allerdings wegen dieser Szene. Der BVB-Stürmer umspielt Pfaff, schießt den Ball aber nur an den Pfosten
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=29.html
Noch mal an Brisanz gewann das Duell in 90er Jahren. Hier klärt Ruggiiro Rizzitelli für seinen Keeper, der von Jürgen Kohler attackiert wird
© Getty
30/50
Noch mal an Brisanz gewann das Duell in 90er Jahren. Hier klärt Ruggiiro Rizzitelli für seinen Keeper, der von Jürgen Kohler attackiert wird
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=30.html
Ebenfalls eine unvergessliche Szene. Matthäus macht die Heulsuse Möller, der wischt ihm die Tränen aus dem Gesicht
© Getty
31/50
Ebenfalls eine unvergessliche Szene. Matthäus macht die Heulsuse Möller, der wischt ihm die Tränen aus dem Gesicht
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=31.html
Möller hatte es ohnehin nicht leicht. Hier greift Kahn beherzt zu
© Getty
32/50
Möller hatte es ohnehin nicht leicht. Hier greift Kahn beherzt zu
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=32.html
Ebenfalls ein Klassiker des Klassikers: Kahns Kungu-Fu-Aktion gegen Stephane Chapuisat
© Getty
33/50
Ebenfalls ein Klassiker des Klassikers: Kahns Kungu-Fu-Aktion gegen Stephane Chapuisat
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=33.html
Und weiter geht's mit Kahn: Im gleichen Spiel die Biss-Attacke gegen Heiko Herrlich
© Getty
34/50
Und weiter geht's mit Kahn: Im gleichen Spiel die Biss-Attacke gegen Heiko Herrlich
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=34.html
Das legendäre 1:1 vom 7. April 2001. Schiedsrichter Hartmut Strampe zeigt zwei Mal Rot, ein Mal Gelb-Rot und zwölf Mal Gelb.
© Getty
35/50
Das legendäre 1:1 vom 7. April 2001. Schiedsrichter Hartmut Strampe zeigt zwei Mal Rot, ein Mal Gelb-Rot und zwölf Mal Gelb.
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=35.html
Kurz vor Schluss setzt Tomas Rosicky einen Freistoß an den Innenpfosten, was Oliver Kahn gebührend feiert
© Getty
36/50
Kurz vor Schluss setzt Tomas Rosicky einen Freistoß an den Innenpfosten, was Oliver Kahn gebührend feiert
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=36.html
2005 sah Dortmund lange wie der sichere Sieger aus. Die Bayern kommen in den letzten Minuten zurück und Roy Makaay köpft das 2:2 in der 90. Minute
© Getty
37/50
2005 sah Dortmund lange wie der sichere Sieger aus. Die Bayern kommen in den letzten Minuten zurück und Roy Makaay köpft das 2:2 in der 90. Minute
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=37.html
Das Duell Bayern gegen Dortmund war lange Zeit auch das Duell der Rivalen Oliver Kahn und Jens Lehmann
© Getty
38/50
Das Duell Bayern gegen Dortmund war lange Zeit auch das Duell der Rivalen Oliver Kahn und Jens Lehmann
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=38.html
Der BVB-Keeper wurde von den Bayern nicht geschont. Giovane Elber rauscht Lehmann hinein...
© Getty
39/50
Der BVB-Keeper wurde von den Bayern nicht geschont. Giovane Elber rauscht Lehmann hinein...
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=39.html
...was Jan Koller gar nicht toll findet. Lehmann kann weiterspielen...
© Getty
40/50
...was Jan Koller gar nicht toll findet. Lehmann kann weiterspielen...
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=40.html
...flog aber später vom Platz. Jan Koller schlüpfte ins Torwart-Trikot...
© Getty
41/50
...flog aber später vom Platz. Jan Koller schlüpfte ins Torwart-Trikot...
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=41.html
...und nahm es sogleich mit dem Schiedsrichter auf.
© Getty
42/50
...und nahm es sogleich mit dem Schiedsrichter auf.
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=42.html
Elber und Lehmann kamen sich aber auch zuvor schon ziemlich nach
© Getty
43/50
Elber und Lehmann kamen sich aber auch zuvor schon ziemlich nach
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=43.html
Rudelbildung gehört zu einem richtigen Spiel Bayern gegen Dortmund eigentlich dazu. Das weiß auch Fredi Bobic
© Getty
44/50
Rudelbildung gehört zu einem richtigen Spiel Bayern gegen Dortmund eigentlich dazu. Das weiß auch Fredi Bobic
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=44.html
Die Duelle wurden immer sehr intensiv geführt. Da wird ein Pressschlag auch mal mit dem Kopf gemacht. Schädelbrummen inklusive
© Getty
45/50
Die Duelle wurden immer sehr intensiv geführt. Da wird ein Pressschlag auch mal mit dem Kopf gemacht. Schädelbrummen inklusive
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=45.html
Auch das sieht sehr gefährlich aus. Aber Salihamidzic' Kopf blieb dran
© Getty
46/50
Auch das sieht sehr gefährlich aus. Aber Salihamidzic' Kopf blieb dran
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=46.html
Aber nicht immer gab es nur böses Blut. Die Brasilianer Elber und Dede beim launigen Schwätzchen
© Getty
47/50
Aber nicht immer gab es nur böses Blut. Die Brasilianer Elber und Dede beim launigen Schwätzchen
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=47.html
Natürlich gab es in den Duellen auch Tore satt. Hier netzt Mehmet Scholl ein
© Getty
48/50
Natürlich gab es in den Duellen auch Tore satt. Hier netzt Mehmet Scholl ein
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=48.html
Auch Air Riedlie ließ sich nicht bitten und traf per Kopf. Kahn segelt dagegen an der Flanke vorbei
© Getty
49/50
Auch Air Riedlie ließ sich nicht bitten und traf per Kopf. Kahn segelt dagegen an der Flanke vorbei
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=49.html
Auch eine Reihe Platzverweise gehören zur Geschichte dieses Klassikers. Hier erwischt es Sammy Kuffour
© Getty
50/50
Auch eine Reihe Platzverweise gehören zur Geschichte dieses Klassikers. Hier erwischt es Sammy Kuffour
/de/sport/diashows/0710/Fussball/bundesliga/Dortmund-Bayern/BVB-FCB,seite=50.html
 

Jeder will ein Stück vom Kuchen

Doch wie jede Medaille hat auch die Dortmunder eine Kehrseite: Denn nun möchte jeder ein ordentliches Stück vom BVB-Kuchen, Vereine wie Berater. "Weil man erfolgreich war, entsteht bei Außenstehenden der Eindruck, dass man bereit ist, chronisch erhöhte Ablösesummen zu bezahlen", sagt Zorc: "Da muss man lernen, auch mal Nein zu sagen. Da darf man nicht nur nach den wirtschaftlichen Möglichkeiten handeln."

Dies tat man allerdings bei Marco Reus ganz bewusst, den man für 17,1 Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach zurückholte. Ein derartiger Coup hilft en passant auch, ein Team zusammenzuhalten. Für Kagawa reichte es nicht mehr, da nahm man ein Jahr vor Ablauf des Vertrages "diese nicht unerhebliche Ablöse doch lieber mit" (Zorc).

Der Japaner wechselte für ca. 15 Millionen Euro zu Manchester United. Doch neben Reus, der bis 2017 unterschrieb, besitzen unter anderem Leistungsträger wie Hummels (2017), Götze, Lukasz Piszczek und seit Dienstag auch Jakub Blaszczykowski (alle bis 2016) langfristige Verträge.

So geht alles ein wenig in Richtung des Rekordmeisters Bayern München. Der Etat für die Lizenzspieler wurde um 3,5 auf 48,5 Millionen Euro angehoben, die 53.500 verkauften Dauerkarten sind eine Ansage. Für Hans-Joachim Watzke ist eigentlich alles beim alten, wie bei der Fahrt über die Schnettkerbrücke: "Es hat sich nicht so wahnsinnig viel verändert. Die Wahrnehmung ist anders, und der Verein hat sich weiter prächtig entwickelt."

Borussia Dortmund in der Übersicht

Die wichtigsten Neuzugänge der Bundesligisten
Stolze 17,1 Millionen Euro überweist der BVB für Marco Reus (M.) nach Gladbach. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis 2017
© Getty
1/29
Stolze 17,1 Millionen Euro überweist der BVB für Marco Reus (M.) nach Gladbach. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis 2017
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez.html
Geld, mit dem Lucien Favre sein Team verstärken kann: Granit Xhaka (l.) vom Schweizer Meister FC Basel unterschreibt bis 2017. Kostenpunkt: acht Millionen Euro
© Getty
2/29
Geld, mit dem Lucien Favre sein Team verstärken kann: Granit Xhaka (l.) vom Schweizer Meister FC Basel unterschreibt bis 2017. Kostenpunkt: acht Millionen Euro
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=2.html
8,5 Millionen Euro überweist Gladbach zu Atletico Madrid für den Nachfolger von Dante: Alvaro Dominguez (r.), mit Atletico Madrid Europa-League-Sieger geworden.
© Getty
3/29
8,5 Millionen Euro überweist Gladbach zu Atletico Madrid für den Nachfolger von Dante: Alvaro Dominguez (r.), mit Atletico Madrid Europa-League-Sieger geworden.
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=3.html
Dante (M.) selbst soll in der kommenden Saison bei den Bayern den Laden dicht halten. 4,7 Millionen Euro ist er den Münchnern wert. Der 28-Jährige unterschreibt bis 2016
© Getty
4/29
Dante (M.) selbst soll in der kommenden Saison bei den Bayern den Laden dicht halten. 4,7 Millionen Euro ist er den Münchnern wert. Der 28-Jährige unterschreibt bis 2016
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=4.html
Auch der Rekordmeister wildert in der Schweiz: 11,6 Millionen Euro gehen für Xherdan Shaqiri nach Basel. Der Kraftwürfel bleibt bis 2016
© Getty
5/29
Auch der Rekordmeister wildert in der Schweiz: 11,6 Millionen Euro gehen für Xherdan Shaqiri nach Basel. Der Kraftwürfel bleibt bis 2016
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=5.html
Kniet sich wieder für die Bayern rein: Claudio Pizarro erhält einen Einjahresvertrag. Er war bereits von 2001 bis 2007 beim FCB
© Getty
6/29
Kniet sich wieder für die Bayern rein: Claudio Pizarro erhält einen Einjahresvertrag. Er war bereits von 2001 bis 2007 beim FCB
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=6.html
Kroatiens Nationalstürmer Mario Mandzukic (l.) hat bei der EM das Aufsehen der Bayern erregt. Für den Ex-Wolfsburger werden 13 Millionen fällig (Vertrag bis 2016)
© Getty
7/29
Kroatiens Nationalstürmer Mario Mandzukic (l.) hat bei der EM das Aufsehen der Bayern erregt. Für den Ex-Wolfsburger werden 13 Millionen fällig (Vertrag bis 2016)
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=7.html
Ein Teil des Geldes fließt gleich weiter zum SC Heerenveen. Für neun Millionen Euro geht der Holländer Bas Dost (r.) bis 2017 in Wolfsburg auf Torejagd
© Imago
8/29
Ein Teil des Geldes fließt gleich weiter zum SC Heerenveen. Für neun Millionen Euro geht der Holländer Bas Dost (r.) bis 2017 in Wolfsburg auf Torejagd
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=8.html
Bei den Bayern nur auf der Bank: Ivica Olic (M.) will in Wolfsburg wieder angreifen. Der Kroate hat einen Vertrag bis 2014
© Getty
9/29
Bei den Bayern nur auf der Bank: Ivica Olic (M.) will in Wolfsburg wieder angreifen. Der Kroate hat einen Vertrag bis 2014
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=9.html
Ablösefrei ist Nürnbergs neuer Innenverteidiger Marcos Antonio (l.). Der 29-jährige Brasilianer von Rapid Bukarest erhält einen Zweijahresvertrag
© spox
10/29
Ablösefrei ist Nürnbergs neuer Innenverteidiger Marcos Antonio (l.). Der 29-jährige Brasilianer von Rapid Bukarest erhält einen Zweijahresvertrag
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=10.html
Erster Japaner der Vereinsgeschichte: Hiroshi Kiyotake (r.) kommt aus der J-League. Er wechselt von Cerezo Osaka nach Nürnberg (Vertrag bis 2015)
© Getty
11/29
Erster Japaner der Vereinsgeschichte: Hiroshi Kiyotake (r.) kommt aus der J-League. Er wechselt von Cerezo Osaka nach Nürnberg (Vertrag bis 2015)
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=11.html
Weniger bekannt dürfte auch Hannovers neuer Verteidiger sein. Eine Millionen Euro überweist 96 für Hiroki Sakai an Kashiwa Reysol nach Japan (Vertrag bis 2016)
© Getty
12/29
Weniger bekannt dürfte auch Hannovers neuer Verteidiger sein. Eine Millionen Euro überweist 96 für Hiroki Sakai an Kashiwa Reysol nach Japan (Vertrag bis 2016)
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=12.html
An eine neue Trikotfarbe muss sich Tranquillo Barnetta (M.) nicht gewöhnen: Er geht zu Schalke 04. Der Vertrag des Schweizer Nationalspielers läuft bis 2015
© Getty
13/29
An eine neue Trikotfarbe muss sich Tranquillo Barnetta (M.) nicht gewöhnen: Er geht zu Schalke 04. Der Vertrag des Schweizer Nationalspielers läuft bis 2015
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=13.html
Julian Schieber wechselt vom VfB Stuttgart zum deutschen Doublegewinner nach Dortmund.
© Getty
14/29
Julian Schieber wechselt vom VfB Stuttgart zum deutschen Doublegewinner nach Dortmund.
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=14.html
Noch ein Nationalspieler, dieses Mal aus Costa Rica: Junior Diaz (r.) unterschreibt für drei Jahre beim FSV Mainz 05
© Getty
15/29
Noch ein Nationalspieler, dieses Mal aus Costa Rica: Junior Diaz (r.) unterschreibt für drei Jahre beim FSV Mainz 05
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=15.html
Sokratis (r.) ist zwar nicht neu in Bremen, nach einem Jahr auf Leihbasis zieht Werder aber die Kaufoption für 3,5 Millionen Euro. Der Grieche unterschreibt bis 2016
© Getty
16/29
Sokratis (r.) ist zwar nicht neu in Bremen, nach einem Jahr auf Leihbasis zieht Werder aber die Kaufoption für 3,5 Millionen Euro. Der Grieche unterschreibt bis 2016
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=16.html
Emanuel Pogatetz wechselt von Hannover 96 zum Lokalrivalen VfL Wolfsburg. Die Wölfe ließen sich den Österreicher 2,3 Millionen Euro kosten.
© Getty
17/29
Emanuel Pogatetz wechselt von Hannover 96 zum Lokalrivalen VfL Wolfsburg. Die Wölfe ließen sich den Österreicher 2,3 Millionen Euro kosten.
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=17.html
Letztes Jahr war er mit Standard Lüttich noch ihr Gegner in der Europa League, jetzt spielt Felipe für Hannover 96
© Getty
18/29
Letztes Jahr war er mit Standard Lüttich noch ihr Gegner in der Europa League, jetzt spielt Felipe für Hannover 96
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=18.html
Schon länger klar war der Wechsel von Philipp Wollscheid vom 1. FC Nürnberg zu Bayer Leverkusen für sieben Millionen Euro.
© Getty
19/29
Schon länger klar war der Wechsel von Philipp Wollscheid vom 1. FC Nürnberg zu Bayer Leverkusen für sieben Millionen Euro.
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=19.html
Vaclav Pilar (r.) war bei der EM einer der stärksten Tschechen. In der Bundesliga wirbelt er künftig für Wolfsburg.
© Getty
20/29
Vaclav Pilar (r.) war bei der EM einer der stärksten Tschechen. In der Bundesliga wirbelt er künftig für Wolfsburg.
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=20.html
Ein Kracher aus Italien: Werder holt sich Eljero Elia (r.) von Juventus Turin. Elia kostet 5,5 Millionen Euro Ablöse. Sein Vertrag läuft bis Juni 2016
© Getty
21/29
Ein Kracher aus Italien: Werder holt sich Eljero Elia (r.) von Juventus Turin. Elia kostet 5,5 Millionen Euro Ablöse. Sein Vertrag läuft bis Juni 2016
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=21.html
Der frisch gebackene Europameister Alvaro Dominguez (r.) kommt für acht Millionen Euro vom Europa-League-Sieger Atletico Madrid
© Getty
22/29
Der frisch gebackene Europameister Alvaro Dominguez (r.) kommt für acht Millionen Euro vom Europa-League-Sieger Atletico Madrid
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=22.html
Gladbach bastelt weiter an seiner Champions-League-Truppe: Von Twente Enschede kommt der niederländische Nationalstürmer Luuk de Jong.
© Getty
23/29
Gladbach bastelt weiter an seiner Champions-League-Truppe: Von Twente Enschede kommt der niederländische Nationalstürmer Luuk de Jong.
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=23.html
Sieben Jahre Werder Bremen sind ihm wohl genug: Naldo wechselt nach Wolfsburg, trotzt nicht bestandenem Medizincheck
© Getty
24/29
Sieben Jahre Werder Bremen sind ihm wohl genug: Naldo wechselt nach Wolfsburg, trotzt nicht bestandenem Medizincheck
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=24.html
Der Rekordtransfer der Bundesliga: 40 Millionen Euro legten die Bayern für Bilbaos Javi Martinez auf den Tisch
© Getty
25/29
Der Rekordtransfer der Bundesliga: 40 Millionen Euro legten die Bayern für Bilbaos Javi Martinez auf den Tisch
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=25.html
Ende August verstärkt Milan Badelj den HSV, zuvor spielt er die CL-Quali mit Dinamo Zagreb. Kostenpunkt: 4 Millionen Euro
© Getty
26/29
Ende August verstärkt Milan Badelj den HSV, zuvor spielt er die CL-Quali mit Dinamo Zagreb. Kostenpunkt: 4 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=26.html
Nach vier Jahren Ausland trägt Rafael van der Vaart ab dieser Saison wieder das HSV-Trikot. Das ließen sich die Hamburger 13 Millionen Euro kosten
© Getty
27/29
Nach vier Jahren Ausland trägt Rafael van der Vaart ab dieser Saison wieder das HSV-Trikot. Das ließen sich die Hamburger 13 Millionen Euro kosten
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=27.html
Ein Barca-Star für Schalke: Ibrahim Afellay wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zu den Königsblauen
© Getty
28/29
Ein Barca-Star für Schalke: Ibrahim Afellay wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zu den Königsblauen
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=28.html
Ivan Klasnic kehrt zurück in die Bundesliga: Mainz 05 hat sich den vertragslosen Stürmer nach Ablauf der Transferfrist geangelt
© Getty
29/29
Ivan Klasnic kehrt zurück in die Bundesliga: Mainz 05 hat sich den vertragslosen Stürmer nach Ablauf der Transferfrist geangelt
/de/sport/diashows/1207/fussball/bundesliga-transfers-2012-2013/borussia-dortmund-fc-bayern-muenchen-marco-reus-granit-xhaka-xherdan-shaqiri-dante-alvaro-dominguez,seite=29.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.