Hoffenheimer Wieser fällt sechs Wochen aus

SID
Montag, 16.07.2012 | 13:08 Uhr
Der Liechtensteiner Sandro Wieser muss operiert werden - er fällt sechs Wochen aus
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

1899 Hoffenheim muss voraussichtlich sechs Wochen auf Mittelfeldspieler Sandro Wieser verzichten. Der 19 Jahre alte Liechtensteiner soll Dienstag in Basel operiert werden, nachdem er Freitag im Training eine Meniskusverletzung im linken Knie erlitt.

Die Entscheidung über den künftigen Hoffenheimer Spielführer ist unterdessen noch offen. Beim 3:0-Testspielsieg in Stadelhofen trug Mittelfeldspieler Tobias Weis die Kapitänsbinde. Die endgültige Entscheidung will Cheftrainer Markus Babbel erst treffen, wenn alle Anwärter wieder voll im Training sind.

Sandro Wieser im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung