Angeblich sind zwei spanische Klubs interessiert

Kölns Problem mit Pedro Geromel

Von David Kreisl
Dienstag, 31.07.2012 | 10:44 Uhr
Der 1. FC Köln will seinen Verteidiger Pedro Geromel (vorne) verkaufen
© Getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der 1. FC Köln versucht weiterhin, seinen Innenverteidiger Pedro Geromel zu verkaufen. Interessenten gäbe es laut "Express" aus Spanien und auch aus der Bundesliga.

Das Problem stellt allerdings der stark gefallene Marktwert des 26-jährigen Brasilianers dar. Laut "Express" lehnte der 1. FC Köln noch vor einem Jahr ein Angebot von 8,5 Millionen Euro ab, jetzt rechne man im Vorstand nur noch mit zwei bis drei Millionen.

Jörg Jakobs, FC-Zuständiger in Sachen Kaderplanung, ist ein wenig optimistischer: "Wir hoffen weiterhin, vier Millionen für ihn zu bekommen. Aber die interessierten Klubs wollen natürlich handeln."

Zwei Spanier interessiert

Interessenten gibt es vor allem aus Spanien. Mit Celta Vigo und dem FC Sevilla gibt es gleich zwei Vereine aus der Primera Division, die um Kölns Ex-Kapitän buhlen sollen. Auch Werder Bremen soll einer Verpflichtung von Geromel nicht abgeneigt sein.

Mit Milivoje Novakovic verlässt ein weiterer Großverdiener den klammen Verein. Beim Serben geht es nur noch um die Höhe der Abfindung, laut "Express" zieht es den Stürmer nach Japan.

Pedro Geromel im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung