Dienstag, 17.07.2012

Als Argument für eine Vertragsverlängerung

Wird Huntelaar jetzt Kapitän beim FC Schalke 04?

Klaas-Jan Huntelaar hat seinen 2013 auslaufenden Vertrag beim FC Schalke 04 noch nicht verlängert und spielt auf Zeit. Nun scheint möglich, dass der niederländische Stürmer neuer Kapitän der Knappen wird - und daher möglicherweise seinen Kontrakt verlängert.

Klaas-Jan Huntelaars Vertrag beim FC Schalke 04 läuft noch bis Ende Juni 2013
© Getty
Klaas-Jan Huntelaars Vertrag beim FC Schalke 04 läuft noch bis Ende Juni 2013

Nach dem Abgang von Raul forderte Huntelaar neue Top-Spieler, mit denen der FC Schalke 04 auch in der Champions League bestehen kann. Das scheint die Prämisse für einen Verbleib des Nationalspielers in Gelsenkirchen zu sein.

Nun könnte man Huntelaar damit überzeugen, als Kapitän auf Schalke noch mehr Verantwortung zu übernehmen. Trainer Huub Stevens ließ bereits verlauten, dass es zur neuen Spielzeit auch einen neuen Kapitän geben könnte. "Im zweiten Trainingslager entscheide ich über diesen Posten", so Stevens zu "Bild".

Kapitän: Huntelaar oder Jones?

Huntelaar scheint Gefallen an der Idee zu finden: "Ich will immer Verantwortung übernehmen. Wir brauchen in der Mannschaft ohnehin mehr Leute, die Kapitän sein könnten!"

Get Adobe Flash player

Einen Fürsprecher hat Huntelaar auch schon gefunden - Jermaine Jones. "Klar ist er geeignet als Kapitän. Er haut auch mal auf den Tisch, wenn es sein muss", so der US-amerikanische Nationalspieler.

Allerdings hätte wohl auch er gerne dieses Amt inne. "Wenn Stevens mir das Vertrauen schenken sollte, würde ich es annehmen."

Klaas-Jan Huntelaar im Steckbrief

Stefan Götz

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.