Nach dem Abgang des Brasilianers

Wird Prince Desir Gouano der Naldo-Nachfolger?

Von Stefan Götz
Mittwoch, 18.07.2012 | 11:06 Uhr
Prince Desir Gouano stand vor seiner Zeit bei Juventus bei Le Havre unter Vertrag
© Imago
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Prince Desir Gouano, französischer U-19-Nationalspieler von Juventus Turin, wird wohl das Erbe von Naldo bei Werder Bremen antreten. Unklar ist offenbar noch, ob es zu einem Kauf oder zu einer Leihe kommen wird.

Der Transfer von Prince Desir Gouano gilt noch nicht als fix, aber er wurde bereits am Sonntag auf dem Flughafen in Bremen gesehen. Der 18-Jährige konnte sich bei Juventus Turin nicht durchsetzen.

"Wir haben uns getroffen und gesprochen. Im Rahmen des Elia-Transfers haben wir bei Juve nachgefragt, was bei Gouano machbar sei. Jetzt haben wir uns mit dem Spieler ausgetauscht", so Allofs zur "Bild".

Gouano: Kaufen oder Leihen?

Unsicher ist, unter welchen Konditionen der Spieler an die Weser wechseln könnte. Kaufen oder Leihen? Allofs dazu nur: "Wir haben ein Modell im Kopf."

Sollte es zu einem Transfer kommen, würde harte Konkurrenz auf der Position des Innenverteidigers auf Gouano warten. Mit Sebastian Prödl, Sokratis, Francois Affolter und Neuzugang Lukimya stehen vier Innenverteidiger bereits in Bremens Kader.

Prince Desir Gouano im Steckbrief

 

 

 

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung