FC Bayern auf Spielersuche

Rummenigge bekräftigt Interesse an Lars Bender

Von SPOX
Montag, 23.07.2012 | 11:16 Uhr
Lars Bender wechselte 2009 von 1860 München zu Bayer Leverkusen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Der FC Bayern München treibt seinen Wunsch nach Verstärkung im defensiven Mittelfeld voran. Nach der Ankunft in Peking, wo der FC Bayern fünf Tag auf Promo- und Testspieltour ist, bekräftigte Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge das Interesse an Leverkusens Lars Bender.

Jupp Heynckes sah völlig entspannt aus, als er am letzten Tag des Trainingslagers am Gardasee von seiner SMS an Lars Bender berichtete. "Vorausschauend habe ich Lars bei der EM schon eine SMS geschrieben, als er das Tor gegen Dänemark gemacht hat. Vielleicht trägt das ja Früchte", sagte der Bayern-Coach.

In Leverkusen kam das gar nicht gut an. Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser kritisierte Heynckes in der "BamS" für die Aktion.

"Ich will keinen Ärger mit den Bayern, bin aber verärgert und sehr verwundert, dass Jupp Heynckes das Thema Lars Bender öffentlich gemacht hat", sagte Holzhäuser und versuchte auf peinliche Art, Heynckes lächerlich zu machen: "Ich bin erstaunt, dass Heynckes SMS schreiben kann."

Rummenigge: "Es gibt immer einen Preis"

Holzhäusers klare Ansage: Es gab eine Anfrage des FC Bayern für Bender, die Leverkusen zur Kenntnis genommen und den Bayern umgehend abgesagt habe.

Doch die Bayern lassen nicht locker. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge bekräftigte das Interesse am Bender nach der Ankunft in Peking.

"Es gibt immer einen Preis, die Frage ist, ob der FC Bayern bereit ist, diesen zu bezahlen. Ich empfehle grundsätzlich mit diesem Thema entspannt umzugehen, auch in Leverkusen", sagte Rummenigge und verwies darauf, dass Vorstandskollege Karl Hopfner in München geblieben sei. Der könnte die Personalie Bender vorantreiben.

Doch Leverkusen will Bender halten: "Lars ist unverkäuflich. Wir geben ihn nicht ab", stellte Holzhäuser am Montag bei "Sport1" klar.

FC Bayern München: Kader, News, Termine

 

 

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung