Blues bleiben an Andre Schürrle dran

Medien: Chelsea erhöht Schürrle-Angebot

Von Adrian Bohrdt
Mittwoch, 11.07.2012 | 12:11 Uhr
Andre Schürrle war erst zu vergangenen Saison aus Mainz nach Leverkusen gewechselt
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Mit einem ersten Versuch, Andre Schürrle zu verpflichten, ist der FC Chelsea gescheitert. Die Londoner bleiben aber dran: Medienberichten zufolge basteln die Blues bereits an einem neuen Angebot.

Wie der britische "Telegraph" berichtet, bereitet der FC Chelsea ein weiteres Angebot vor, um Andre Schürrle von Bayer Leverkusen zu verpflichten. Bereits vor zwei Tagen wurde bekannt, dass die Londoner mit einem Angebot von ca. 22 Millionen Euro scheiterten.

"Wir hatten von Chelsea ein sehr konkretes Angebot für Andre von jenseits der 20 Millionen Euro Ablöse vorliegen. Die Summen wurden zwischen den Klubs schon hin- und hergeschoben. Wir haben uns letztlich für Andre entschieden", erklärte Leverkusens Geschäftsführer Wolfang Holzhäuser.

Ablöse jenseits der 25 Millionen?

Jetzt wollen die Blues, so der "Telegraph", noch höher mit der Ablöse gehen: Gut 25 Millionen Euro soll Schürrle dem Champions-League-Sieger wert sein.

Da spielt es scheinbar auch keine Rolle, dass Holzhäuser gegenüber der "Rheinischen Post" am Dienstag schon abwiegelte: "Ich bin kein Freund davon, etwas gänzlich auszuschließen, aber ich persönlich habe das Thema am Wochenende für mich beerdigt. Wir haben ernsthaft darüber diskutiert, aber wir sind der festen Überzeugung, dass der Markt keinen adäquaten Ersatz für Andre hergibt, der bezahlbar wäre."

Andre Schürrle im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung