Montag, 23.07.2012

Da die Bemühungen um Martinez stocken

Medien: Rückt Nigel de Jong auf Bayerns Liste?

Der FC Bayern München befindet sich weiter auf der Suche nach einem Spieler für die Sechserposition neben Bastian Schweinsteiger. Laut niederländischen Medien haben die Münchner nun angeblich ihre Fühler in Richtung Nigel de Jong von Manchester City ausgestreckt.

Nigel de Jong spielte bereits in der Bundesliga für den Hamburger SV
© Getty
Nigel de Jong spielte bereits in der Bundesliga für den Hamburger SV
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der niederländische "Telegraaf" berichtet, dass die Münchner bei Manchester City wegen Nigel de Jong angefragt hätten. Sollte der gewünschte Wechsel von Bilbaos Javi Martinez nicht klappen, würde man mit de Jong vorsorgen.

Der 27-Jährige hat bereits von 2006 bis 2009 Bundesligaerfahrung beim Hamburger SV gesammelt und war letzte Saison in England kein Stammspieler mehr.

Bei 21 Spielen für die Citizens wurde er nur zehn Mal eingewechselt. Zudem ist de Jong am Ende der kommenden Saison ablösefrei. Würde ihn City jetzt abgeben, gäbe es noch eine ordentliche Ablösesumme.

Nigel de Jong im Steckbrief

Get Adobe Flash player

Stefan Götz
Das könnte Sie auch interessieren
Der FC Bayern München ist zum 5. Mal in Folge Meister

Reaktionen zum FCB-Titel: "Ich fühle mich als Teil der Familie"

David Alaba brachte die Bayern mit einem direkten Freistoßtor in Führung

Schützenfest! Bayern ist zum 27. Mal Meister

Matthias Sammer nennt die Gründe für das vorzeitige Ausscheiden der Bayern in den Pokalwettbewerben

Sammer: Bayern-Aus? "Bin überrascht"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.