Hamburger Stürmer geht in die Premier League

Mladen Petric wechselt zum FC Fulham

SID
Donnerstag, 28.06.2012 | 20:05 Uhr
Mladen Petric verlässt den HSV und geht zum FC Fulham
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Mladen Petric wechselt vom Hamburger SV ablösefrei zum englischen Erstligisten FC Fulham. Das teilte der Premier-League-Klub am Donnerstag auf seiner Internetseite mit.

Der 31-jährige kroatische Nationalspieler hat bei dem Team aus dem Westen Londons einen Einjahresvertrag unterschrieben.

"Es war schon immer mein Traum, in England zu spielen. Vor zwei Jahren habe ich mit dem HSV gegen Fulham gespielt, und ich kann mich noch heute an die tolle Atmosphäre dort erinnern", sagte Petric.

Fulham belegte in der vergangenen Saison Platz neun in der Premier League und ist damit in der kommenden Saison nicht in einem internationalen Wettbewerb vertreten.

"Ich habe Vertrauen in den Trainer und die Mannschaft und hoffe, dass wir in der neuen Saison eine noch bessere Rolle spielen werden als im letzten Jahr", sagte Petric.

Mladen Petric im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung