Medien: Bayern will Guardiola als Heynckes-Erbe

Von SPOX
Montag, 18.06.2012 | 23:09 Uhr
Pep Guardiola hörte vergangene Saison beim FC Barcelona auf
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der FC Bayern München bemüht sich offenbar um Pep Guardiola als Nachfolger für Trainer Jupp Heynckes. Der 41-Jährige, der zum Saisonende beim FC Barcelona aufgehört hatte, soll grundsätzliche Bereitschaft signalisiert haben.

Das wäre ein Hammer! Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, bemüht sich der FC Bayern München um Pep Guardiola.

Der ehemalige Coach des FC Barcelona, der Ende vergangener Saison seinen Vertrag in Katalonien nicht mehr verlängern wollte, sei ein heißer Kandidat, um 2013 Jupp Heynckes zu beerben.

Nerlinger: Treffen mit Bruder von Pep Guardiola?

Demnach soll Christian Nerlinger beim spanischen Pokalfinale gegen Bilbao vor Ort gewesen sein, wo er sich unter anderem mit Pere Guardiola, dem Bruder von Pep, getroffen haben soll.

Barcelonas ehemaliger Erfolgscoach soll sogar schon seine grundsätzliche Bereitschaft signalisiert haben, den Trainerposten beim FC Bayern zu übernehmen.

Aus diesem Grund habe er auch ein verlockendes Angebot des FC Chelsea ausgeschlagen, das stattdessen mit Roberto di Matteo verlängerte.

Erst Auszeit - dann FCB-Coach?

Für die kommende Saison plant Guardiola ein Sabbatjahr, um 2013 möglicherweise wieder ins Trainergeschäft einzusteigen. Dann ist auch der Vertrag von Jupp Heynckes bei den Bayern ausgelaufen.

Im Mai diesen Jahres hatte FCB-Präsident Uli Hoeneß bereits angedeutet, dass er sich Guardiola als Coach des Rekordmeisters durchaus vorstellen könne.

"Ich glaube, er müsste schon Deutsch können. Wenn die Sprachbarriere nicht wäre, würde ich sagen, dass Pep Guardiola sicherlich einer für uns wäre", verriet Hoeneß im "Focus".

Pep Guardiola im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung