Dienstag, 19.06.2012

Teilausschluss der Zuschauer unverhältnismäßig

Eintracht legt Protest gegen Strafantrag ein

Aufsteiger Eintracht Frankfurt hat dem Strafantrag auf einen Teilausschluss der Zuschauer widersprochen. Der Verein teilte in einer Pressemitteilung mit, dass man schriftlich Einspruch beim DFB eingereicht habe.

Nach dem Aufstieg posierte Bruchhagen mit dem passenden Fan-Shirt
© Getty
Nach dem Aufstieg posierte Bruchhagen mit dem passenden Fan-Shirt

Der DFB-Kontrollausschuss hatte vergangene Woche aufgrund des Verhaltens von Teilen der Frankfurter Fans bei den letzten drei Spielen in der abgelaufenen Zweitligasaison gefordert, der Eintracht neben einer Geldstrafe nur den Verkauf von 20.000 Tickets statt der möglichen 51.000 zu gestatten.

"Bei aller Klarheit darüber, dass Böller und Raketen in Stadien nichts zu suchen haben, ist ein Ausschluss von 30.000 Anhängern unserer Überzeugung nach erstens nicht geeignet, um das Problem in den Griff zu kriegen, oder Wiederholungsfälle zu verhindern und zweitens auch im Verhältnis zu den in Rede stehenden Vorfällen eine unangemessene Bestrafung", begründete Axel Hellmann, Vorstandsmitglied der Eintracht, den Einspruch.

Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen sagte: "Wenn der DFB Zuschauerausschlüsse zum Regelstrafmaß macht, nehmen nicht nur die betroffenen Vereine, sondern der gesamte Fußball dauerhaft großen Schaden. Wir dürfen uns mit dieser Art der Sanktion nicht in eine Sackgasse manövrieren, aus der wir nicht mehr rauskommen."

Eintracht Frankfurt im Überblick

Jubel und Randale: Eintracht Frankfurt steigt auf
Eintracht Frankfurt feiert die Erstklassigkeit, doch dabei lief manches aus dem Ruder. Zumindest diese Pyro-Show war genehmigt
© Getty
1/11
Eintracht Frankfurt feiert die Erstklassigkeit, doch dabei lief manches aus dem Ruder. Zumindest diese Pyro-Show war genehmigt
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale.html
Nach dem Schlusspfiff gab es für die Fans kein Halten mehr: Sie stürmten den Platz
© Getty
2/11
Nach dem Schlusspfiff gab es für die Fans kein Halten mehr: Sie stürmten den Platz
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=2.html
Die Tore auf dem Spielfeld wurden von den Fans besetzt
© Getty
3/11
Die Tore auf dem Spielfeld wurden von den Fans besetzt
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=3.html
Auch Bengalos wurden auf dem Rasen abgebrannt
© Getty
4/11
Auch Bengalos wurden auf dem Rasen abgebrannt
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=4.html
Einige Eintracht-Anhänger provozierten die Polizeikräfte
© spox
5/11
Einige Eintracht-Anhänger provozierten die Polizeikräfte
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=5.html
Es kam zu Zusammenstößen zwischen Ordnungskräften und Eintracht-Fans
© Getty
6/11
Es kam zu Zusammenstößen zwischen Ordnungskräften und Eintracht-Fans
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=6.html
Es blieb nicht bei verbalen Anfeindungen
© Getty
7/11
Es blieb nicht bei verbalen Anfeindungen
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=7.html
Die meisten Fans blieben allerdings friedlich und feierten ihren Verein: Hier ist Manager Hübner mittendrin
© Getty
8/11
Die meisten Fans blieben allerdings friedlich und feierten ihren Verein: Hier ist Manager Hübner mittendrin
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=8.html
Auch Trainer Armin Veh konnte sich vor begeisterten Fans kaum retten
© spox
9/11
Auch Trainer Armin Veh konnte sich vor begeisterten Fans kaum retten
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=9.html
Vorstandsboss Heribert Bruchhagen und Manager Bruno Hübner mit Aufstiegs-Shirts
© spox
10/11
Vorstandsboss Heribert Bruchhagen und Manager Bruno Hübner mit Aufstiegs-Shirts
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=10.html
Die Spieler ließ man auf der Feier danach ans Mikrofon - ein zweifelhaftes Vergnügen
© Getty
11/11
Die Spieler ließ man auf der Feier danach ans Mikrofon - ein zweifelhaftes Vergnügen
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=11.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.