Dienstag, 05.06.2012

Armin Veh bekommt seinen "Wunschspieler"

Oczipka wechselt zu Eintracht Frankfurt

Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Frankfurt hat Bastian Oczipka verpflichtet. Der 23 Jahre alte Außenverteidiger kommt von Ligakonkurrent Bayer Leverkusen an den Main.

Bastian Oczipka (r.) spielt in der kommenden Saison für die Frankfurter Eintracht
© Getty
Bastian Oczipka (r.) spielt in der kommenden Saison für die Frankfurter Eintracht
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Oczipka unterschrieb bei den Hessen einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015. Er ist nach Stefano Celozzi bereits der zweite Außenverteidiger, den die Eintracht nach der Rückkehr in die Bundesliga verpflichtet hat.

"Bastian passt genau in unser Anforderungsprofil. Außerdem war er der Wunschspieler unseres Trainers Armin Veh, deshalb freuen wir uns, dass die Verpflichtung geklappt hat", sagte Eintrachts Sportdirektor Bruno Hübner.

Für Leverkusen absolvierte Oczipka 29 Bundesliga- und drei Champions-League-Spiele. Bei der Eintracht wird der Linksfuß voraussichtlich die linke Außenverteidigerposition übernehmen, auf der zuletzt der in Ungnade gefallene und mittlerweile ausgemusterte Constant Djakpa gespielt hatte.

Bastian Oczipka im Steckbrief

Jubel und Randale: Eintracht Frankfurt steigt auf
Eintracht Frankfurt feiert die Erstklassigkeit, doch dabei lief manches aus dem Ruder. Zumindest diese Pyro-Show war genehmigt
© Getty
1/11
Eintracht Frankfurt feiert die Erstklassigkeit, doch dabei lief manches aus dem Ruder. Zumindest diese Pyro-Show war genehmigt
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale.html
Nach dem Schlusspfiff gab es für die Fans kein Halten mehr: Sie stürmten den Platz
© Getty
2/11
Nach dem Schlusspfiff gab es für die Fans kein Halten mehr: Sie stürmten den Platz
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=2.html
Die Tore auf dem Spielfeld wurden von den Fans besetzt
© Getty
3/11
Die Tore auf dem Spielfeld wurden von den Fans besetzt
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=3.html
Auch Bengalos wurden auf dem Rasen abgebrannt
© Getty
4/11
Auch Bengalos wurden auf dem Rasen abgebrannt
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=4.html
Einige Eintracht-Anhänger provozierten die Polizeikräfte
© spox
5/11
Einige Eintracht-Anhänger provozierten die Polizeikräfte
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=5.html
Es kam zu Zusammenstößen zwischen Ordnungskräften und Eintracht-Fans
© Getty
6/11
Es kam zu Zusammenstößen zwischen Ordnungskräften und Eintracht-Fans
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=6.html
Es blieb nicht bei verbalen Anfeindungen
© Getty
7/11
Es blieb nicht bei verbalen Anfeindungen
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=7.html
Die meisten Fans blieben allerdings friedlich und feierten ihren Verein: Hier ist Manager Hübner mittendrin
© Getty
8/11
Die meisten Fans blieben allerdings friedlich und feierten ihren Verein: Hier ist Manager Hübner mittendrin
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=8.html
Auch Trainer Armin Veh konnte sich vor begeisterten Fans kaum retten
© spox
9/11
Auch Trainer Armin Veh konnte sich vor begeisterten Fans kaum retten
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=9.html
Vorstandsboss Heribert Bruchhagen und Manager Bruno Hübner mit Aufstiegs-Shirts
© spox
10/11
Vorstandsboss Heribert Bruchhagen und Manager Bruno Hübner mit Aufstiegs-Shirts
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=10.html
Die Spieler ließ man auf der Feier danach ans Mikrofon - ein zweifelhaftes Vergnügen
© Getty
11/11
Die Spieler ließ man auf der Feier danach ans Mikrofon - ein zweifelhaftes Vergnügen
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=11.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Axel Hellmann entschuldigt sich für die eigenen Fans

Eintracht-Vorstand Hellmann entschuldigt sich für Hetzplakat

Marco Fabian mit einem Doppelpack für Frankfurt

Doppelpack! Fabian dreht Partie

Jesus Vallejo fehlt der Eintracht erneut

Frankfurt sorgt sich um verletzten Vallejo: "Fürsorgepflicht"


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.