Nach überzeugendem Probetraining

Fürth verpflichtet 17-jähriges Talent aus Ghana

SID
Dienstag, 12.06.2012 | 17:04 Uhr
Baba Rahman hat die Offiziellen der SpVgg Greuther Fürth beim Probetraining überzeugt
© Imago
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Bundesliga-Aufsteiger Greuther Fürth verstärkt sich mit einem jungen Talent aus Ghana. Am Dienstag verpflichtete der Aufsteiger den 17 Jahre alten Linksverteidiger Baba Rahman, der bei einem Probetraining Ende April überzeugt hatte.

Rahman erhält nach Angaben des Vereins einen Fünfjahresvertrag. Laut Greuther Fürth buhlten sie an der Seite von Spitzenklubs wie Chelsea, Arsenal und Neapel um die Gunst des Nachwuchsspielers. Er kommt vom Klub Asante Kotoko, der in der vergangenen Saison die ghanaische Meisterschaft holte.

"Ich freue mich sehr auf die SpVgg und die Bundesliga. Ich bin hier sehr gut aufgenommen worden und habe mich hier gleich vom ersten Tag an willkommen gefühlt. Das Kleeblatt ist ein sehr sympathischer Verein und für einen jungen Spieler wie mich optimal. Ich möchte mich hier weiterentwickeln und im europäischen Fußball etablieren", kommentiert Rahman seine Entscheidung für die Spielvereinigung.

Der aktuelle Kader der SpVgg Greuther Fürth im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung