75.000 Euro Geldstrafe für Borussia Dortmund

SID
Freitag, 15.06.2012 | 16:51 Uhr
Dortmund wurde wegen Pyrotechnikvergehen der eigenen Fans zu einer Geldstrafe verurteilt
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Borussia Dortmund zu einer Geldstrafe in Höhe von 75.000 Euro verurteilt. Dies gab der DFB in einer Pressekonferenz am Freitag bekannt.

Darüber hinaus verdeutlichte der DFB-Kontrollausschuss, dass bei erneuten gravierenden Vorfällen durch die Dortmunder Zuschauer mit einem Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit oder einer Platzsperre zu rechnen sei. Laut dem DFB hat der Verein dem Urteil zugestimmt.

Geahndet wurde das unsportliche Verhalten von Teilen des Dortmunder Anhangs in insgesamt sechs Fällen. In den Bundesligaspielen am 7., 14. und 21. April gegen den VfL Wolfsburg, den FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach sowie am 5. Mai gegen den SC Freiburg hatten Dortmund-Fans Pyrotechnik abgebrannt.

Dasselbe ereignete sich im DFB-Pokalendspiel gegen den FC Bayern München am 12. Mai. Zusätzlich bestrafte der DFB das Werfen von Bananen in den gegnerischen Strafraum beim Bundesliga-Heimspiel gegen Bayern München am 11. April.

Borussia Dortmund im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung