VfL Wolfsburg buhlt um Aleksandr Ryazantsew

Von Adrian Bohrdt
Freitag, 15.06.2012 | 14:54 Uhr
Aleksandr Ryazantsew hat offenbar das Interesse mehrerer Bundesligisten auf sich gezogen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Die EM ist in vollem Gange, Felix Magath arbeitet derweil mit Hochdruck an seiner neuen Mannschaft. In den Fokus ist dabei mittlerweile die Russische Liga gerückt sein: Aus Kasan soll Aleksandr Ryazantsew kommen.

Wie die "Wolfsburger Nachrichten" melden, ist der neueste Kandidat auf Magaths Liste Aleksandr Ryazantsew von Rubin Kasan. Der 25-Jährige hat in Kasan noch bis Ende 2013 Vertrag, wäre für eine Ablösesumme von vier bis sechs Millionen Euro aber wohl zu haben.

Ryazantsew, der bislang ein Länderspiel für Russland absolviert hat, ist im offensiven Mittelfeld zuhause und dort flexibel einsetzbar, meist kam er auf der rechten Seite zum Einsatz.

In der abgelaufenen Saison stand er für Kasan in der Liga 35 Mal auf dem Platz, erzielte dabei sieben Treffer. In Wolfsburg könnte der Rechtsfuß Druck auf Ashkan Dejagah erhöhen.

Ryazantsew, der Barca-Schreck

Bekannt ist Ryazantsew hierzulande hauptsächlich durch seinen spektakulären Weitschuss-Treffer, den er 2009 beim 2:1-Sieg im Champions-League-Spiel beim FC Barcelona erzielt hatte.

Die Wölfe haben, so das Blatt weiter, aber offenbar Konkurrenz aus der eigenen Liga: Auch Hannover 96 und Magaths Ex-Verein Schalke sollen an dem 1,76 Meter großen Mittelfeldspieler, der immerhin schon elf Spiele in der Champions League absolviert hat, Interesse haben.

Der aktuelle Kader des VfL Wolfsburg im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung