Dienstag, 05.06.2012

Bundesliga: News und Gerüchte

Club will Pogatetz – BVB testet neuen Kagawa

Der Club erhöht das Angebot für Emanuel Pogatetz, Hannover ziert sich aber weiterhin, den Transfer fix zu machen. Oscar Wendt ist derweil unzufrieden in Gladbach und der deutsche Meister aus Dortmund hat schon das nächste japanische Talent an der Angel.

Emanuel Pogatetz (r.) wechselte 2010 vom FC Middlesbrough zu Hannover 96
© Getty
Emanuel Pogatetz (r.) wechselte 2010 vom FC Middlesbrough zu Hannover 96
1. FC Nürnberg, Logo

1. FC Nürnberg

Mehr Geld für Pogatetz: Emanuel Pogatetz, Innenverteidiger bei Hannover 96, steht beim Club ganz oben auf der Wunschliste. Deshalb hat man nun das erste Angebot von einer Million Euro um 500.000 Euro aufgestockt, wie die "AZ Nürnberg" berichtet.

Obwohl 96-Trainer Mirko Slomka nicht mit dem Österreicher plant, sind die Niedersachsen mit dem Angebot aber noch nicht zufrieden. Für den angepeilten Ersatz, Felipe von Standard Lüttich, müssen die 96er nämlich über zwei Millionen Euro bezahlen. Eine Summe, die man am liebsten durch den Transfer von Pogatetz abdecken würde.

Gladbach, Logo, Wappen

Borussia Mönchengladbach

Wendt zeigt sich wechselwillig: Der schwedische Innenverteidiger Oscar Wendt weilt im Urlaub, was ihm aufgrund der bevorstehenden Europameisterschaft überhaupt nicht passt. Seine Nichtnominierung führt er laut einem Bericht von "goal.com" unter Berufung auf "Bild" auf seine Reservistenrolle bei Borussia Mönchengladbach zurück.

"Die Saison lief für Borussia einfach fantastisch. Für mich persönlich dagegen nicht so gut", sagte Wendt der Zeitung. Trotz seines Vertrages bis 2014 denkt der Schwede deshalb laut über einen Wechsel nach: "Wenn ich ein Teil des Plans bin, bleibe ich gerne. Wenn nicht, dann müssen wir andere Möglichkeiten finden!"

Die Trikots der Bundesligisten 2012/13
Schwarz wie die Nacht: Für die Champions League gibt's beim FC Bayern ein neues Trikot - oder ist das Trauerfarbe?
© adidas
1/18
Schwarz wie die Nacht: Für die Champions League gibt's beim FC Bayern ein neues Trikot - oder ist das Trauerfarbe?
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys.html
Der FC Bayern tritt kommende Saison auswärts wie gewohnt in Weiß an. Ungewohnt sind da nur die orangefarbenen Einlassungen
© Imago
2/18
Der FC Bayern tritt kommende Saison auswärts wie gewohnt in Weiß an. Ungewohnt sind da nur die orangefarbenen Einlassungen
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=2.html
Des Meister neue Kleider. Chic schauen sie aus, die Herren Neven Subotic, Patrick Owomoyela und Roman Weidenfeller (v.l.). Das Jersey geht wieder back to the schwarz-gelb-roots
© Getty
3/18
Des Meister neue Kleider. Chic schauen sie aus, die Herren Neven Subotic, Patrick Owomoyela und Roman Weidenfeller (v.l.). Das Jersey geht wieder back to the schwarz-gelb-roots
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=3.html
Schlicht mit grünen Akzenten, so präsentiert sich die Gladbacher Borussia während der neuen Saison in fremden Stadien
© Imago
4/18
Schlicht mit grünen Akzenten, so präsentiert sich die Gladbacher Borussia während der neuen Saison in fremden Stadien
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=4.html
Zu Hause regiert am Niederrhein ebenfalls Zurückhaltung. Neuzugang Granit Xhaka gefällt's
© Imago
5/18
Zu Hause regiert am Niederrhein ebenfalls Zurückhaltung. Neuzugang Granit Xhaka gefällt's
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=5.html
In grellem Grün und mit adrettem Kragen laufen Jan Schlaudraff und Hannover 96 in gegnerische Arenen ein
© Imago
6/18
In grellem Grün und mit adrettem Kragen laufen Jan Schlaudraff und Hannover 96 in gegnerische Arenen ein
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=6.html
Selbes Prinzip, andere Farbgebung: In der AWD Arena gibt Rot den Ton an, der Kragen bleibt natürlich
© Getty
7/18
Selbes Prinzip, andere Farbgebung: In der AWD Arena gibt Rot den Ton an, der Kragen bleibt natürlich
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=7.html
Blau bleibt Trumpf in Hoffenheim. Die weißen Längsstreifen runden den Auftritt von Sebastian Rudy und seiner TSG ab
© Imago
8/18
Blau bleibt Trumpf in Hoffenheim. Die weißen Längsstreifen runden den Auftritt von Sebastian Rudy und seiner TSG ab
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=8.html
Freut sich da einer über das neue Trikot oder über die Vertragsverlängerung? Jefferson Farfan (r.) scheint das neue königsblaue S04-Gewand jedenfalls zu gefallen
© Imago
9/18
Freut sich da einer über das neue Trikot oder über die Vertragsverlängerung? Jefferson Farfan (r.) scheint das neue königsblaue S04-Gewand jedenfalls zu gefallen
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=9.html
Schlichtes Weiß, rote Streifen und ein Kragen - Dennis Diekmeier im neuen Heim-Trikot des HSV
© Getty
10/18
Schlichtes Weiß, rote Streifen und ein Kragen - Dennis Diekmeier im neuen Heim-Trikot des HSV
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=10.html
Nichts Neues in der Autostadt: Der VfL Wolfsburg wird auch in der kommenden Saison dank grell-grüner Oberbekleidung nur schwer zu übersehen sein
© Imago
11/18
Nichts Neues in der Autostadt: Der VfL Wolfsburg wird auch in der kommenden Saison dank grell-grüner Oberbekleidung nur schwer zu übersehen sein
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=11.html
Das sollen wir anziehen? Die Neuzugänge Tim Hoogland (l.) und Tunay Torun betrachten das neue Stuttgart-Trikot
© spox
12/18
Das sollen wir anziehen? Die Neuzugänge Tim Hoogland (l.) und Tunay Torun betrachten das neue Stuttgart-Trikot
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=12.html
Knallrot in Düsseldorf: Axel Bellinghausen im Testspiel gegen den VfL Rehde mit dem neuen Heimtrikot
© spox
13/18
Knallrot in Düsseldorf: Axel Bellinghausen im Testspiel gegen den VfL Rehde mit dem neuen Heimtrikot
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=13.html
Premiere gegen Gladbach: Nicolai Müller und Mainz 05 trugen das neue Trikot schon am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison
© Getty
14/18
Premiere gegen Gladbach: Nicolai Müller und Mainz 05 trugen das neue Trikot schon am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=14.html
Raphael Wolf, Assani Lukimya, Thomas Schaaf, Nils Petersen und Richard Strebinger (v.l.n.r.) präsentieren die vier Trikots von Werder Bremen in der kommenden Saison
© Getty
15/18
Raphael Wolf, Assani Lukimya, Thomas Schaaf, Nils Petersen und Richard Strebinger (v.l.n.r.) präsentieren die vier Trikots von Werder Bremen in der kommenden Saison
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=15.html
In Frankfurt gibt's gewohnt rote Trikots mit schwarzen Längsstreifen. Die machen ja bekanntlich schön schlank...
© Getty
16/18
In Frankfurt gibt's gewohnt rote Trikots mit schwarzen Längsstreifen. Die machen ja bekanntlich schön schlank...
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=16.html
In Leverkusen gibt es nicht wirklich viel Neues zu bestaunen. Auswärts spielt die Werkself wieder in weiß
© Getty
17/18
In Leverkusen gibt es nicht wirklich viel Neues zu bestaunen. Auswärts spielt die Werkself wieder in weiß
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=17.html
Greuther Fürth setzt bei seiner Bundesliga-Premiere auf die klassischen Farben: Grüne und weiße Querbalken
© Getty
18/18
Greuther Fürth setzt bei seiner Bundesliga-Premiere auf die klassischen Farben: Grüne und weiße Querbalken
/de/sport/diashows/bundesliga-trikots-saison-2012-2013/fc-bayern-borussia-dortmund-schalke-04-hsv-bremen-gladbach-neue-jerseys,seite=18.html
 
Dortmund, BVB, Logo, Wappen

Borussia Dortmund

Kagawa-Nachfolger im Test: Shinji Kagawa für 350.000 Euro aus der zweiten japanischen Liga zu holen, das war wohl eine der größten Leistungen des deutschen Meisters in den letzten Jahren. Kaum ist der Abgang des Japaners beschlossen, versucht man beim BVB diesen Coup zu wiederholen.

Wie "Bild" berichtet testeten die Dortmunder den 18-jährigen Yuki Nakagawa von Consadole Sapporo in der eigenen U 19. Dabei konnte der talentierte Mittelfeldspieler den BVB-Jugendkoordinator Lars Ricken überzeugen: "Er hat seine Sache bei uns ordentlich gemacht! Wir behalten ihn jetzt auf alle Fälle im Auge." Ein Wechsel zur kommenden Saison kommt dabei jedoch nicht infrage. Da Nakagawa zunächst in der U 19 hätte spielen sollen, empfand man den Aufwand als zu groß.

Leverkusen, Logo, Wappen

Bayer Leverkusen

Vrsaljko auf dem Weg zu Bayer: Der Nachfolger für Vedran Corluka auf der rechten Abwehrseite ist gefunden, wenn man "Express" und der kroatischen Zeitung "Sportske Novesti" Glauben schenkt.

Der Werksklub soll das Angebot für Sime Vrsaljko von Dynamo Zagreb auf vier Millionen Euro erhöht haben, die Summe soll zum Teil mit ausstehenden Zahlungen für Domagoj Vida verrechnet werden.

Auch Zvonko Pamic soll im Rahmen der Vereinbarung seinen Weg nach Zagreb finden. Vrsaljko, der die Nominierung für die Europameisterschaft knapp verpasste, könnte bereits beim Trainingsstart am 25. Juni das Bayer-Trikot tragen. Sein aktueller Vertrag mit Zagreb läuft noch bis 2017.

Emanuel Pogatetz im Steckbrief

Martin Grabmann

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.