Samstag, 23.06.2012

Wechsel von Athletic Bilbao zum FC Bayern?

Martinez-Berater dementiert Einigung

Nachdem die Münchner "tz" am Freitag berichtet hatte, dass sich Javi Martinez von Athletic Bilbao und der FC Bayern München bereits über einen Wechsel geeinigt hätten, dementiert Martinez' Berater Antonio Sanz eine Übereinkunft.

Javi Martinez (r.) wird mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht
© spox
Javi Martinez (r.) wird mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht

Noch am Freitag hatte es geheißen, Martinez habe sich von den Konditionen des deutschen Rekordmeisters überzeugen lassen. Dem Bericht der "tz" zufolge soll der 23-jährige Defensiv-Allrounder einen Vier- oder Fünjahresvertrag erhalten, das ganze bei einem Netto-Gehalt von sieben Millionen Euro.

Blog: Das ist Javi Martinez

Auf Anfrage der "Bild"-Zeitung dementierte Martinez' Berater Antonio Sanz nun aber eine Übereinkunft: "Es gibt keine Einigung zwischen Javi und Bayern."

Ablöse bleibt Knackpunkt

Der große Knackpunkt bleibt wohl weiterhin die Ablösesumme. Martinez steht noch bis 2016 bei Athletic Bilbao unter Vertrag, um ihn loszueisen, müssten die Bayern 40 Millionen Euro auf das Konto der Basken überweisen.

Offenbar ist man an der Säbener Straße aber nicht bereit, mehr als 20 Millionen Euro auf den Tisch zu legen. Dass man diesbezüglich jedoch wenig kompromissbereit ist, betonte Sanz noch einmal: "Wenn die Bayern einernsthaftes Interesse haben, sollen sie es mit einem Angebot beweisen. Wenn sie das machen, kommunizieren wir das an Athletic, dann sehen wir weiter."

Javi Martinez im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.