Nach Verpflichtung des Wolfsburg-Angreifers

Nerlinger verteidigt Mandzukic-Transfer

Von SPOX
Samstag, 30.06.2012 | 12:32 Uhr
Bayern-Sportidirektor Christian Nerlinger verteidigt die Verpflichtung von Mario Mandzukic
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
UEFA Europa League
Do19:00
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Super Cup
Sa21:00
Monaco -
PSG
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Di18:30
St. Pauli -
Stoke
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Nach der Verpflichtung von Claudio Pizarro ist Mario Mandzukic neben dem Peruaner und Mario Gomez Stürmer Nummer drei beim FC Bayern. Nachdem in den vergangenen Tagen harsche Kritik an den Transferaktivitäten des Rekordmeisters geübt wurde, verteidigte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger gegenüber der "Bild" den Wechsel.

Eigentlich hatte der FC Bayern mit der Verpflichtung von Claudio Pizarro ein erfahrenes Backup für Mario Gomez verpflichtet.

Doch dann gab der Rekordmeister am vergangenen Mittwoch bekannt, dass er sich mit dem VfL Wolfsburg über einen Wechsel von Mario Mandzukic geeinigt habe. Der Kroate erhält in München einen Vertrag bis Sommer 2016.

"Es geht nicht um Namen"

Doch schon kurz nach der Vollzugsmeldung wurde die Verpflichtung des 26-Jährigen infrage gestellt. Dem widersetzt sich nun Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger gegenüber der "Bild": "Es geht nicht um Namen und Transferentschädigungen, sondern einzig um Leistungsstärke und Qualität."

Nerlinger sei überzeugt davon, "dass Mario total brennt und heiß ist auf seine neue Herausforderung beim FC Bayern. Seine Qualitäten hat er bei der EM und in der Bundesliga unter Beweis gestellt."

Mario Mandzukic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung