Donnerstag, 03.05.2012

Wegen den DFB-Pokalendspielen der Männer und Frauen

DFL verschiebt Relegations-Hinspiele

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Relegations-Hinspiele neu terminiert. Das ursprünglich für Freitag, 11. Mai, vorgesehene Spiel zwischen dem Tabellen-16. der ersten und dem Tabellen-3. der zweiten Liga findet nun einen Tag eher statt.

Hertha BSC und der 1. FC Köln streiten sich noch um den Relegationsplatz der Bundesliga
© Getty
Hertha BSC und der 1. FC Köln streiten sich noch um den Relegationsplatz der Bundesliga
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Anpfiff ist am Donnerstag, 10. Mai, um 20.30 Uhr. Das erste Relegationsspiel zwischen dem 16. der zweiten und dem Drittplatzierten der dritten Liga wird am Freitag, 11. Mai, ausgetragen und damit einen Tag später als eigentlich geplant. Dies gab die DFL auf ihrer Webseite bekannt.

Grund für die Terminverschiebungen sind die DFB-Pokalendspiele der Männer und Frauen, die jeweils am 12. Mai ausgetragen werden. Das Finale der Frauen zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem FC Bayern München steigt in Köln (16.00 Uhr). Im Pokalfinale der Männer treffen abends in Berlin der FC Bayern München und Borussia Dortmund aufeinander (20.00 Uhr).

Da aufgrund der Tabellensituation in der ersten Liga entweder Hertha BSC oder der 1. FC Köln in die Relegation muss, wäre ein Relegationsspiel nur einem Tag vor dem Pokalfinale organisatorisch schwer durchführbar.

Die Neu-Terminierung hat die DFL sowohl mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) als auch mit den Stadionbetreibern in Berlin und in Köln sowie den betroffenen Drittligisten abgestimmt.

Die Bundesliga-Tabelle im Überblick

Bundesliga-Relegation: Bochum - Mönchengladbach
Bochum - Gladbach 1:1: Der VfL startete stark in die Partie. In der 24. Minute bereitete Christoph Dabrowski (r.) das 1:0 vor
© Getty
1/7
Bochum - Gladbach 1:1: Der VfL startete stark in die Partie. In der 24. Minute bereitete Christoph Dabrowski (r.) das 1:0 vor
/de/sport/diashows/1105/Fussball/bundesliga/relegation/bochum-gladbach/relegation-vfl-bochum-borussia-moenchengladbach-bilder-funkel-favre-dante-ter-stegen.html
Bochums Kapitän war ohnehin einer der auffälligsten Spieler auf dem Platz
© Getty
2/7
Bochums Kapitän war ohnehin einer der auffälligsten Spieler auf dem Platz
/de/sport/diashows/1105/Fussball/bundesliga/relegation/bochum-gladbach/relegation-vfl-bochum-borussia-moenchengladbach-bilder-funkel-favre-dante-ter-stegen,seite=2.html
Es ging um die Bundesliga: Da ging es mitunter auch etwas rustikaler zur Sache
© Getty
3/7
Es ging um die Bundesliga: Da ging es mitunter auch etwas rustikaler zur Sache
/de/sport/diashows/1105/Fussball/bundesliga/relegation/bochum-gladbach/relegation-vfl-bochum-borussia-moenchengladbach-bilder-funkel-favre-dante-ter-stegen,seite=3.html
In der zweiten Halbzeit war dann die Borussia häufig einen Tick eher am Ball. Hier Kapitän Filip Daems
© Getty
4/7
In der zweiten Halbzeit war dann die Borussia häufig einen Tick eher am Ball. Hier Kapitän Filip Daems
/de/sport/diashows/1105/Fussball/bundesliga/relegation/bochum-gladbach/relegation-vfl-bochum-borussia-moenchengladbach-bilder-funkel-favre-dante-ter-stegen,seite=4.html
Gladbachs Chancen wurden größer, Bochum verteidigte mit allen Mitteln
© Getty
5/7
Gladbachs Chancen wurden größer, Bochum verteidigte mit allen Mitteln
/de/sport/diashows/1105/Fussball/bundesliga/relegation/bochum-gladbach/relegation-vfl-bochum-borussia-moenchengladbach-bilder-funkel-favre-dante-ter-stegen,seite=5.html
Plötzlich stand allerdings Marco Reus alleine vor dem Tor, behielt die Nerven und sicherte Gladbach damit den Klassenerhalt
© Getty
6/7
Plötzlich stand allerdings Marco Reus alleine vor dem Tor, behielt die Nerven und sicherte Gladbach damit den Klassenerhalt
/de/sport/diashows/1105/Fussball/bundesliga/relegation/bochum-gladbach/relegation-vfl-bochum-borussia-moenchengladbach-bilder-funkel-favre-dante-ter-stegen,seite=6.html
Am Ende feierten die Gladbacher Spieler Coach Lucien Favre, der die Borussia nach seiner Übernahme noch zu Klassenerhalt führte
© Getty
7/7
Am Ende feierten die Gladbacher Spieler Coach Lucien Favre, der die Borussia nach seiner Übernahme noch zu Klassenerhalt führte
/de/sport/diashows/1105/Fussball/bundesliga/relegation/bochum-gladbach/relegation-vfl-bochum-borussia-moenchengladbach-bilder-funkel-favre-dante-ter-stegen,seite=7.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Auch nach dem Spiel kam es zu unschönen Szenen auf dem Platz

Relegation: Ordner von Knallkörper getroffen und verletzt

VfL-Coach Andries Jonker war auch nach dem Klassenerhalt nicht zum Feiern zu Mute

Stimmen zur Relegation: "Keinen Grund zum Feiern"

Polizeibeamte müssen beim Relegations-Derby zwischen Wolfsburg und Braunschweig auf der Hut sein

Wolfsburg gegen Braunschweig: Polizei setzt Wasserwerfer ein


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.