Trotz Gerüchten um Ausleihe nach Bremen

FCB: Bleibt Nils Petersen doch in München?

SID
Montag, 07.05.2012 | 12:52 Uhr
Nils Petersen (l.) fand sich in der vergangenen Saison zumeist auf der Bank wieder
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Primera División
Live
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Live
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Live
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Live
Benfica -
Belenenses
Primera División
Live
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Nach einer enttäuschenden ersten Saison beim FC Bayern München stand Nils Petersen im Grunde unmittelbar vor einer Ausleihe innerhalb der Bundesliga. Er sollte Spielpraxis sammeln. Doch weil die Münchner weiterhin von den Qualitäten des ehemaligen Zweitligatorschützenkönigs überzeugt sind, ist eine Wende nun durchaus möglich.

Es sei "schwierig nach so einem Jahr daran zu denken, dass man noch mal so wenig spielt", gestand der Angreifer gegenüber dem "Kicker"

Eine Ausleihe zu Werder Bremen, nach Nürnberg, Freiburg oder Köln stand daher zuletzt mehrfach im Raum. Zumindest der FC dürfte nach dem Abstieg allerdings erst einmal aus dem Rennen sein.

Doch auch der FC Bayern hat offenbar noch nicht endgültig entschieden, wie er mit seinem Sturmtalent zu verfahren gedenkt.

Bayern weiter von Petersen überzeugt

Sportdirektor Christian Nerlinger kündigte im "Kicker" ein persönliches Gespräch an und will die Qualitäten des Stürmers nicht in Frage gestellt sehen: Er sei schließlich "immer da, wo es gefährlich ist", und habe "die Dinger auch in Cottbus reingemacht."

Ein Verbleib in München ist also nicht gänzlich auszuschließen, zumal mit Ivica Olic bereits ein Stürmer den Verein in Richtung VfL Wolfsburg verlässt.

Sollte der Rekordmeister allerdings tatsächlich den seit längerer Zeit beobachteten französischen Torjäger Olivier Giroud verpflichten, dürfte Petersen eventuell doch noch gehen. Werder Bremen hält er laut "Kicker" zumindest schon einmal für eine "gute Adresse".

Der aktuelle Kader des FC Bayern München im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung