Donnerstag, 24.05.2012

Keine Versöhnung in Sicht

Preetz tritt gegen Babbel nach

Einen Tag vor der Revisionsverhandlung vor dem DFB-Bundesgericht hat die Vereinsführung von Hertha BSC bei einer Dialogveranstaltung mit Fans um gute Stimmung an der Basis geworben. Dabei hat Herthas Sportdirektor Michael Preetz Ex-Trainer Markus Babbel noch einmal scharf angegriffen.

Michael Preetz (l.) und Markus Babbel (r.) sind nicht mehr gut aufeinander zu sprechen
© Getty
Michael Preetz (l.) und Markus Babbel (r.) sind nicht mehr gut aufeinander zu sprechen

Neben einer sportlich katastrophal verlaufenden Rückrunde stehe auch "außer Frage, dass unsere Außendarstellung in den vergangenen Wochen und Monaten keine gute war", räumte Manager Michael Preetz selbstkritisch ein.

Am Freitag entscheidet das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes über Herthas Einspruch gegen die Wertung des Relegationsrückspiels gegen Fortuna Düsseldorf (2:2). Am Montag war Hertha mit einem Einspruch vor dem DFB-Sportgericht gescheitert. "Wir werden darum kämpfen, durchzusetzen, was recht sein muss. Das Ende der Partie war irregulär - das ist völlig unstrittig", sagte Preetz.

Luhukay sorge für "totale Disziplin"

Kämpfen will der Manager auch um seinen eigenen Job. Durch den zweiten Abstieg aus der Bundesliga binnen zwei Jahren wünschen sich viele Hertha-Anhänger eine Ablösung des einstigen Fan-Idols, doch Präsident Werner Gegenbauer lehnte einen solchen Schritt ab: "Ein Schlachtfest, das jetzt viele wollen, kommt mit mir nicht infrage. Ich bin nach wie vor felsenfest überzeugt: Diese Geschäftsführung trifft alle Entscheidungen im Sinne von Hertha BSC und stellt nicht die eigene Person in den Vordergrund."

Zweifellos hätten nach der Entlassung von Markus Babbel Ende Dezember die nachfolgenden Trainerentscheidungen "nicht so funktioniert wie gewünscht", sagte Gegenbauer. Doch der für die kommende Saison verpflichtete Jos Luhukay sei nicht nur "ein sehr erfolgreicher Bundesliga-Trainer", sondern er passe mit seinen menschlichen Qualitäten auch bestens nach Berlin: "Nach außen wird er zwar ganz wenig Glamour ausstrahlen, aber nach innen sorgt er für totale Disziplin."

Scharfe Kritik an Babbel

Weniger freundliche Worte hatte Manager Preetz für seinen einstigen Männerfreund Babbel parat. Den jetzigen Trainer der TSG 1899 Hoffenheim griff er in ungewohnt scharfer Form an: "Es reicht nun mal nicht aus, sich eine Hertha-Fahne auf den Arm zu tätowieren, sondern man muss auch gerne in Berlin und bei Hertha sein. Ich sage aus heutiger Sicht: Es hat da jemand ein Sprungbrett gesucht, mit Hertha in die Bundesliga zurückzukehren, um dann den Absprung zu machen zu einem anderen Verein."

Es habe zu keiner Zeit einen Schulterschluss mit Babbel gegeben, sagte Preetz. Die Entwicklung im vergangenen November und Dezember, als der Trainer erst eine Verlängerung seines zum Saisonende auslaufenden Vertrages verweigerte und dann Preetz und auch Gegenbauer der Lüge bezichtigte, habe eine weitere Zusammenarbeit nicht mehr möglich gemacht.

Markus Babbel im Steckbrief

Die Bilder vom Relegations-Rückspiel
Weite Teile des Relegations-Rückspiels zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC wurden von nichtsportlichen Szenen überlagert
© Getty
1/23
Weite Teile des Relegations-Rückspiels zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC wurden von nichtsportlichen Szenen überlagert
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos.html
Nie mehr Bundesliga: Für Otto Rehhagel endete das wohl letzte Spiel seiner Trainerkarriere unglücklich
© Getty
2/23
Nie mehr Bundesliga: Für Otto Rehhagel endete das wohl letzte Spiel seiner Trainerkarriere unglücklich
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=2.html
Ranisav Jovanovic (r.) ließ Thomas Kraft beim zwischenzeitlichen 2:1 unglücklich aussehen
© Getty
3/23
Ranisav Jovanovic (r.) ließ Thomas Kraft beim zwischenzeitlichen 2:1 unglücklich aussehen
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=3.html
Nach dem Platzverweis für Änis Ben-Hatira schmissen die Berliner Anhänger Bengalos auf den Platz
© Getty
4/23
Nach dem Platzverweis für Änis Ben-Hatira schmissen die Berliner Anhänger Bengalos auf den Platz
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=4.html
Skandalspiel in Düsseldorf: Die Bengalos aus dem Hertha-Block schmiss Ronny eigenhändig vom Spielfeld
© Getty
5/23
Skandalspiel in Düsseldorf: Die Bengalos aus dem Hertha-Block schmiss Ronny eigenhändig vom Spielfeld
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=5.html
Die Polizei schritt ein und versuchte die Tumulte auf den Rängen zu beenden
© Getty
6/23
Die Polizei schritt ein und versuchte die Tumulte auf den Rängen zu beenden
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=6.html
Teile des Berliner Anhangs ließ das unbeeindruckt
© spox
7/23
Teile des Berliner Anhangs ließ das unbeeindruckt
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=7.html
Auch auf Seiten von Fortuna Düsseldorf wurden nach dem 2:1-Treffer Bengalos im Block gezündet
© spox
8/23
Auch auf Seiten von Fortuna Düsseldorf wurden nach dem 2:1-Treffer Bengalos im Block gezündet
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=8.html
Die Hertha-Spieler hatten das Spiel noch nicht aufgegeben - sie schmissen die Fackeln eigenhändig weg
© Getty
9/23
Die Hertha-Spieler hatten das Spiel noch nicht aufgegeben - sie schmissen die Fackeln eigenhändig weg
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=9.html
Die Fortuna-Fans stürmten den Platz noch vor dem Abpfiff. Das Spiel wurde für fast 30 Minuten unterbrochen
© Getty
10/23
Die Fortuna-Fans stürmten den Platz noch vor dem Abpfiff. Das Spiel wurde für fast 30 Minuten unterbrochen
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=10.html
Nur mühsam konnte die Polizei das Spielfeld von den Zuschauern befreien
© spox
11/23
Nur mühsam konnte die Polizei das Spielfeld von den Zuschauern befreien
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=11.html
Düsseldorfs Trainer Meier und Otto Rehhagel reagierten kollegial und besonnen auf die Unterbrechung des Spiels
© spox
12/23
Düsseldorfs Trainer Meier und Otto Rehhagel reagierten kollegial und besonnen auf die Unterbrechung des Spiels
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=12.html
Nach dem offiziellen Abpfiff gab es erst recht kein Halten mehr. Fanliebling Andreas "Lumpi" Lambertz wurde auf Schultern getragen
© Getty
13/23
Nach dem offiziellen Abpfiff gab es erst recht kein Halten mehr. Fanliebling Andreas "Lumpi" Lambertz wurde auf Schultern getragen
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=13.html
Ebenso wie Michael Ratajczak - dem Torhüter von Fortuna
© Getty
14/23
Ebenso wie Michael Ratajczak - dem Torhüter von Fortuna
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=14.html
Am Ende jubelte auch Fortuna-Coach Norbert Meier und rettet seine Brille
© Getty
15/23
Am Ende jubelte auch Fortuna-Coach Norbert Meier und rettet seine Brille
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=15.html
Auch im Moment der Niederlage blieb Otto Rehhagel sportlich fair und gratulierte Fortuna-Manager Wolf Werner
© Getty
16/23
Auch im Moment der Niederlage blieb Otto Rehhagel sportlich fair und gratulierte Fortuna-Manager Wolf Werner
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=16.html
Fans überall - nach dem offiziellen Schlusspfiff kannte der Anhang von Fortuna kein Halten mehr
© Getty
17/23
Fans überall - nach dem offiziellen Schlusspfiff kannte der Anhang von Fortuna kein Halten mehr
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=17.html
Besonders begehrt waren Teile des Aufstiegsrasens...
© spox
18/23
Besonders begehrt waren Teile des Aufstiegsrasens...
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=18.html
Was man damit wohl anfängt?
© spox
19/23
Was man damit wohl anfängt?
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=19.html
Bei Fortuna muss man Gras über den Aufstieg wachsen lassen
© spox
20/23
Bei Fortuna muss man Gras über den Aufstieg wachsen lassen
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=20.html
Manche Fortuna-Fans gingen mit ihrer Souvenirjagd allerdings etwas weit
© spox
21/23
Manche Fortuna-Fans gingen mit ihrer Souvenirjagd allerdings etwas weit
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=21.html
Auch weit nach Schlusspfiff brannten immer noch Bengalos
© spox
22/23
Auch weit nach Schlusspfiff brannten immer noch Bengalos
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=22.html
Ein unvergesslicher Abend - leider nicht nur im positiven Sinne
© spox
23/23
Ein unvergesslicher Abend - leider nicht nur im positiven Sinne
/de/sport/diashows/1205/fussball/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos/fortuna-duesseldorf-hertha-bsc-relegation-rueckspiel-bengalos,seite=23.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.