Fussball

HSV feiert Schützenfest im Testspiel

SID
Paolo Guerrero erzielte einen lupenreinen Hattrick beim Testspiel gegen einen Verbandsligisten
© Getty

Der Hamburger SV hat ein Trainingsspiel beim sechstklassigen Verbandsligisten TSG Concordia Schönkirchen mit 12:0 (5:0) gewonnen.

Paolo Guerrero eröffnete den Torreigen gegen die Schleswig-Holsteiner mit einem Hattrick zwischen der 13. und 19. Minute. Auch Tolgay Arslan traf drei Mal. Heung Min Son und Marcus Berg trafen jeweils zwei Mal.

Den Torreigen komplettierten die U23-Spieler Hanno Behrens und Daniel Nagy. HSV-Trainer Thorsten Fink hatte in der Partie, bei der es vor allem darum ging, Spielpraxis zu sammeln, zahlreiche Stammspieler geschont und viele Wechsel vorgenommen.

Paolo Guerrero im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung