Netzer: "Die Weichen müssen gestellt werden"

SID
Donnerstag, 10.05.2012 | 12:38 Uhr
Günter Netzer richtet seinen Blick auf die Zukunft von Borussia Mönchengladbach
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Für den früheren Nationalspieler Günter Netzer ist beim Bundesligisten im Hinblick auf die neue Saison vor allem Manager Max Eberl gefordert. "Gladbach muss jetzt richtig Qualität holen. Jetzt müssen die Weichen gestellt werden, damit der Klub nicht wieder abstürzt", sagte der gebürtige Gladbacher im Interview der "Bild"-Zeitung.

Die Borussia hat in der abgelaufenen Saison die Champions-League-Qualifikation erreicht, muss aber die Abgänge der Leistungsträger Marco Reus, Dante und Roman Neustädter verkraften.

"Diese drei müssen ganz gezielt ersetzt werden", sagte Netzer. Superstars werde die Borussia sich aber nicht leisten können, glaubt Netzer. Gladbach will für mögliche Zugänge 22 Millionen Euro ausgeben. Kritik übte Netzer an der Hängepartie um Trainer Lucien Favre, der sich bislang noch nicht klar zu seiner Zukunft bekannt hat.

"Ich habe kein Verständnis für dieses Kokettieren", sagte Netzer. Der Schweizer habe Großes aufgebaut und sei noch lange nicht am Ende seines Weges, sagte der 67-Jährige. Eberl müsse ihm seine Wünsche erfüllen, "dann wird er schon bleiben."

Günter Netzer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung