Schalke startet Unternehmensanleihe am 30. Mai

SID
Montag, 14.05.2012 | 17:12 Uhr
Finanzvorstand Peter Peters bringt Schalke 04 mit einer Unternehmensanleihe an die Börse
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Bundesligist Schalke 04 geht im Zuge der wirtschaftlichen Konsolidierung an die Börse. Wie der Klub am Montag mitteilte, starten die Königsblauen am 30. Mai in Frankfurt die Ausgabe einer Unternehmensanleihe. Das Wertpapier hat einen festen jährlichen Zinssatz von 6,75 Prozent und eine Laufzeit von sieben Jahren.

"Wir haben in den vergangenen Jahren stark in die Infrastruktur und die Nachwuchsarbeit investiert, um den Verein sportlich und wirtschaftlich für die Zukunft zu rüsten. Jetzt ernten wir die Früchte dieser Investitionen - wie der Rekorderlös 2011 von 224 Millionen Euro und die erneute Teilnahme an der Champions League unterstreichen", sagte Finanzvorstand Peter Peters.

Durch die Anleihe hoffen die Königsblauen auf eine zusätzliche Einnahme von 50 Millionen Euro. Mit dem Geld sollen durch eine Umschuldung andere Verbindlichkeiten getilgt werden. Die Anleihe richtet sich sowohl an institutionelle Investoren und Vermögensverwalter als auch an Privatanleger.

Schalke 04 im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung