Dienstag, 01.05.2012

Zeichen stehen auf Abschied zwischen Torwart und TSG

Medien: Frankfurt an Starke interessiert?

Trotz der Hoffenheimer Fanproteste gegen Tim Wiese bei der Niederlage ihrer Mannschaft gegen den 1. FC Nürnberg scheint der Transfer beschlossene Sache. Für Tom Starke stehen die Zeichen daher auf Abschied: Geht es nach Frankfurt?

Tom Starke wechselte 2010 vom MSV Duisburg in den Kraichgau zur TSG Hoffenheim
© Getty
Tom Starke wechselte 2010 vom MSV Duisburg in den Kraichgau zur TSG Hoffenheim

Die Meinung der TSG-Anhänger war klar: "Scheiß auf Wiese" und "Wiese - betreten verboten" stand auf den Plakaten in der Fankurve. Der aktuelle Stammtorhüter Tom Starke hingegen wurde nach dem Spiel mit Sprechchören in die Kurve gerufen, obwohl er sich beim 0:1 einen Fehler erlaubte.

TSG-Trainer Markus Babbel scheint das jedoch kalt zu lassen, er setzt weiter alles daran, Tim Wiese in den Kraichgau zu holen. "Ich bin ein Fan von Tim Wiese!", sagte Babbel der "Bild".

Tom Starke bleibt trotzdem loyal zu seinem derzeitigen Arbeitgeber: "Nachdem wie die Woche lief, gibt es viele Klubs, die sich melden und fragen, was los ist. Aber solange keine Entscheidung gefallen ist, lege ich mich auf Hoffenheim fest."

Ein interessierter Verein soll Eintracht Frankfurt sein. Manager Bruno Hübner kommentierte das gegenüber "Bild" nicht, fand aber lobende Worte für Starke: "Ich weiß, dass Tom ein guter Typ ist, ich kenne ihn aus Duisburg."

Tom Starke im Steckbrief

Jubel und Randale: Eintracht Frankfurt steigt auf
Eintracht Frankfurt feiert die Erstklassigkeit, doch dabei lief manches aus dem Ruder. Zumindest diese Pyro-Show war genehmigt
© Getty
1/11
Eintracht Frankfurt feiert die Erstklassigkeit, doch dabei lief manches aus dem Ruder. Zumindest diese Pyro-Show war genehmigt
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale.html
Nach dem Schlusspfiff gab es für die Fans kein Halten mehr: Sie stürmten den Platz
© Getty
2/11
Nach dem Schlusspfiff gab es für die Fans kein Halten mehr: Sie stürmten den Platz
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=2.html
Die Tore auf dem Spielfeld wurden von den Fans besetzt
© Getty
3/11
Die Tore auf dem Spielfeld wurden von den Fans besetzt
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=3.html
Auch Bengalos wurden auf dem Rasen abgebrannt
© Getty
4/11
Auch Bengalos wurden auf dem Rasen abgebrannt
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=4.html
Einige Eintracht-Anhänger provozierten die Polizeikräfte
© spox
5/11
Einige Eintracht-Anhänger provozierten die Polizeikräfte
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=5.html
Es kam zu Zusammenstößen zwischen Ordnungskräften und Eintracht-Fans
© Getty
6/11
Es kam zu Zusammenstößen zwischen Ordnungskräften und Eintracht-Fans
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=6.html
Es blieb nicht bei verbalen Anfeindungen
© Getty
7/11
Es blieb nicht bei verbalen Anfeindungen
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=7.html
Die meisten Fans blieben allerdings friedlich und feierten ihren Verein: Hier ist Manager Hübner mittendrin
© Getty
8/11
Die meisten Fans blieben allerdings friedlich und feierten ihren Verein: Hier ist Manager Hübner mittendrin
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=8.html
Auch Trainer Armin Veh konnte sich vor begeisterten Fans kaum retten
© spox
9/11
Auch Trainer Armin Veh konnte sich vor begeisterten Fans kaum retten
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=9.html
Vorstandsboss Heribert Bruchhagen und Manager Bruno Hübner mit Aufstiegs-Shirts
© spox
10/11
Vorstandsboss Heribert Bruchhagen und Manager Bruno Hübner mit Aufstiegs-Shirts
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=10.html
Die Spieler ließ man auf der Feier danach ans Mikrofon - ein zweifelhaftes Vergnügen
© Getty
11/11
Die Spieler ließ man auf der Feier danach ans Mikrofon - ein zweifelhaftes Vergnügen
/de/sport/diashows/eintracht-frankfurt-aufstieg-randale/eintracht-frankfurt-aufstieg-konfrontation-fans-polizei-randale,seite=11.html
 



Martin Grabmann

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.