Fussball

Lewandowski soll vorzeitig verlängern

Von Christian Wolfsdorf
Montag, 07.05.2012 | 13:09 Uhr
Robert Lewandowski erzielte 22 Tore für Borussia Dortmund in dieser Saison
© Getty

Mit dem Rückenwind der deutschen Meisterschaft nimmt Borussia Dortmund im Großprojekt "Zukunft" nochmal Fahrt auf. Großen Anteil an der Rekordsaison mit 81 Punkten hatte auch Robert Lewandowski, der 22 Tore und 10 Vorlagen erzielte.

Von selbst versteht sich, dass Borussia Dortmund auf eine Verlängerung des bis 2014 laufenden Vertrags hinarbeitet. "Wir arbeiten daran, mit Robert vorzeitig zu verlängern", sagt Sportdirektor Michael Zorc gegenüber dem "Kicker".

Mit dessen Berater Cezary Kucharski habe man bereits "eine vernünftige Gesprächsgrundlage".

Julian Koch verlängerte bis 2014

Mit Julian Koch konnte man sich bereits auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Der 21-jährige verlängerte vergangene Woche seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

Nach Informationen von "Der Westen" steht Julian Koch nun vor einer erneuten Leihe zum Zweitligisten MSV Duisburg. Der BVB soll dem Wechsel bereits zugestimmt haben.

 

 

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung