Fussball

Franck Ribery sieht Real Madrid als Vorbild

SID
Franck Ribery (r.) sieht Real Madrid als Vorbild, auch wenn man sportlich die Nase vorne hatte
© Getty

Für Bayern Münchens Star Franck Ribery ist Real Madrid zumindest in der Personalpolitik ein Vorbild. "Schauen Sie sich die internationalen Topmannschaften an: Dort spielen nicht nur elf, zwölf oder 13 super Spieler, sondern 19, 20", sagte der 29-Jährige der "Sport Bild".

"Diese Qualität, diese Tiefe im Kader", müsse der Rekordmeister auch erreichen, führte Ribery fort. Die erste Elf der Bayern bezeichnete Ribery als "super".

Aber er wolle noch mehr Qualität. Bayern München habe den Anspruch, "in allen drei Wettbewerben gut abzuschneiden, Titel zu holen" - und das sei in Anbetracht der scheidenden Ivica Olic, Daniel Pranjic, Breno und Jörg Butt nur mit neuen Topkräften möglich.

Franck Ribery im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung