Fussball

Artur Boka vor Verlängerung beim VfB

SID
Arthur Boka (r.) wechselte 2006 von Straßburg zum VfB Stuttgart
© Getty

Der VfB Stuttgart hat Arthur Boka einen unterschriftsreifen Vertrag vorgelegt. Der Kontrakt mit einer voraussichtlichen Laufzeit von zwei Jahren soll in der kommenden Woche unterschrieben werden.

"Jetzt liegt es an ihm", sagte VfB-Sportdirektor Fredi Bobic den Stuttgarter Nachrichten. "Wir müssen mit Boka nochmals sprechen, aber ich denke, dass da nichts mehr schief geht", meinte dessen Berater Rusmir Dzebic.

Der 29 Jahre alte Linksverteidiger kam 2006 nach der Fußball-WM in Deutschland von Racing Straßburg zu den Schwaben und gehörte ein Jahr später unter Trainer Armin Veh zur Meisterelf.

Arthur Boka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung