Fussball

Kaiserslautern: Wooten erhält Profivertrag

SID
Andrew Wooten (r.) erzielte für die FCK-Reserve in 90 Spielen 40 Treffer
© Getty

Absteiger 1. FC Kaiserslautern hat Stürmer Andrew Wooten für die kommende Saison in der zweiten Bundesliga mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 22 Jahre alte Stürmer unterschrieb einen Kontrakt bis 2015.

Wooten absolvierte in dieser Spielzeit sechs Spiele und erzielte dabei ein Tor. In den vergangenen drei Jahren hatte er für die FCK-Reserve in der Regionalliga in 90 Spielen 40 Mal getroffen.

"Andrew hat in der U23 seine Torgefahr wiederholt unter Beweis gestellt und das Zeug, sich auch bei den Profis durchzusetzen", sagte FCK-Vorstandsboss Stefan Kuntz. Trainer Krassimir Balakow betonte am Mittwoch: "Wir wollen eine Mannschaft aufstellen, in der die Mischung zwischen erfahrenen Spielern und jungen passt."

Dazu sollen auch Mittelfeldspieler Pierre de Wit und Linksverteidiger Alexander Bugera gehören, die in dieser Saison beim Tabellenletzten noch zu den Besten gehört hatten.

Beim Aussortieren von Profis will Balakow dagegen keine Rücksicht auf Verträge nehmen. "Es interessiert mich nicht, ob Spieler noch einen Vertrag für die 2. Liga haben, wenn ich nicht mehr mit ihnen zusammenarbeiten möchte", sagte der Bulgare.

Andrew Wooten im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung