Freitag, 25.05.2012

Neuer Star aus Spanien für Königsblau?

Schalke angeblich an Dani Alves interessiert

Raul war der erste Weltstar, den Schalke 04 aus der Primera Division in die Bundesliga holte. Angeblich soll ein zweiter folgen: Dani Alves vom FC Barcelona. Doch auch Manchester City will den Brasilianer.

Dani Alves gewann mit dem FC Barcelona bereits zwei Mal die Champions League
© Getty
Dani Alves gewann mit dem FC Barcelona bereits zwei Mal die Champions League
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie die Barca-nahe Zeitung "Sport" am Donnerstag berichtet, soll Schalke bereits an Angegbot für Barcas Rechtsverteidiger Dani Alves abgegeben haben. "Sport" beruft sich dabei auf den Radiosender "Cope".

Allerdings ist die Konkurrenz hochkarätig und besonders zahlungskräftig. Der englische Meister Manchester City soll Barca 15 Millionen plus Linksverteidiger Alexandar Kolarov geboten haben.

Alves' Vertrag in Barcelona läuft noch bis 2015. Am Freitag trifft er mit Barca im Finale der Copa del Rey auf Athletic Bilbao.

Alles zum FC Schalke 04

Get Adobe Flash player

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Dani Alves spielt seit 2008 beim FC Barcelona

Heldt dementiert Interesse an Dani Alves

Christian Heidel plant eine Entschlackung des Schalker Kaders

Medien: Heidel plant ohne Stambouli und Konoplyanka

Ralph Hasenhüttl stichelt nach dem Unentschieden gegen Markus Weinzierl

Hasenhüttl: Doppelbelastung kein Grund für 24-Punkte-Polster


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.