Werder-Spieler operiert

Saison für Kroos beendet

SID
Dienstag, 24.04.2012 | 18:45 Uhr
Felix Kroos steht seit 2010 bei Werder Bremen unter Vertrag
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Mittelfeldspieler Felix Kroos ist an der Milz operiert worden und kann in dieser Saison nicht mehr für Werder Bremen spielen. Das teilte der Bremen am Dienstag auf seiner Homepage mit.

Kroos hatte sich vor dem Heimspiel gegen Bayern München (1:2) krankgemeldet und verpasste das mögliche Duell gegen seinen Bruder Toni Kroos. "Er befindet sich zur weiteren Behandlung noch im Klinikum", sagte Mannschaftsarzt Götz Dimanski.

Felix Kroos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung