Kahn: Dortmund hat Siegermentalität

SID
Mittwoch, 18.04.2012 | 11:23 Uhr
Oliver Kahn prophezeit den Bayern ein schweres Pokalfinale
© Getty
Advertisement
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

Ex-Bayern-Torwart Oliver Kahn hat sich im Interview mit der "Sport-Bild" beeindruckt von Borussia Dortmund gezeigt. Subotics Aktion nach dem Robben-Elfer hat für ihn auch etwas Gutes. Den jungen Spielern empfiehlt er, beim BVB zu bleiben. Gleichzeitig bleibt für ihn der FC Bayern aber ein Titelgarant.

Oliver Kahn im Interview über...

...Subotic und den Elfmeter von Arjen Robben: "Auch wenn die Aktion nicht die feine Art war: Als Subotic nach dem Elfer da auf Robben zulief und ihn anbrüllte, dachte ich mir: Das ist genau die Mentalität, die den unbedingten Willen ausdrückt: "Wir wollen um jeden Preis Meister werden." Bei Bayern wirkt das traditionell eher kühler und geschäftsmäßiger. Das hängt aber auch damit zusammen, dass der FC Bayern schon zigmal Deutscher Meister geworden ist und man den Titel einfach erwartet."

...das Dortmunder Erfolgsmodell: "Diesmal liegt dem Erfolg auch eine finanzielle Solidität zugrunde. Das macht den BVB für den FC Bayern im Vergleich zu den 90er-Jahren zu einem erst zu nehmenderen Konkurrenten. [...] Mittelfristig wird Borussia Dortmund den FC Bayern nur stärker machen."

...die Dortmunder Jungstars: "Ich sehe im Moment ehrlich gesagt keinen Grund für die jungen Spieler, aus Dortmund wegzugehen. [...] Das Gesamtpaket, von dem BVB-Chef Watzke so gerne spricht, ist ja keinesfalls schlecht. Der Klub zeigt, dass es auch mit Dortmund möglich ist, Titel zu gewinnen. Dazu kommt, dass Klopp auf junge Spieler setzt, sie fördert und sie häufig in ihrer Entwicklung weiterbringt."

...Jürgen Klopp als Bayerntrainer: "Es ist ein Denkfehler zu glauben, wenn ein Trainer bei einem Verein Erfolg hatte, funktioniert das bei einem anderen Verein auch. [...] Ob Jürgen Klopp mit seiner Methodik in München erfolgreich wäre, ist schwer zu beurteilen. Er passt hervorragend zur jungen BVB-Truppe. Bei Bayern findet man ein ganz anderes Umfeld vor."

...das Pokalfinale in Berlin: "Die Frage wird sein: Mit welchem Selbstvertrauen geht die Mannschaft in dieses Finale? Nach dem 0:1 in Dortmund habe ich meine Zweifel, ob die Spieler positiv damit umgehen können, dass sie das fünfte Spiel in Folge verlieren können.

Sollten die Bayern ins Champions-League-Finale einziehen, sieht die Sache natürlich ganz anders aus. Das setzt viel positive Energie frei.

...die Zukunft: "Wenn du viele Titel gewinnen willst, musst du zum FC Bayern gehen.

Oliver Kahn im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung