Nach der Vertragsverlängerung bis 2016

Gomez: "Mich hat immer nur Bayern interessiert"

Von Für SPOX in der Allianz Arena: Thomas Gaber
Samstag, 07.04.2012 | 20:25 Uhr
Geht weiter für den FC Bayern München auf Torejagd: Mario Gomez
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Mario Gomez hat Gerüchte dementiert, wonach er ein Angebot von Real Madrid gehabt haben soll. Sein Wunsch, langfristig für den FC Bayern München zu spielen, sei durch die Vertragsverlängerung lediglich offiziell gemacht worden.

Beim 2:1-Sieg des FC Bayern gegen den FC Augsburg erzielte Mario Gomez seine Saisontore 24 und 25. Es war Gomez' siebter Doppelpack in der laufenden Spielzeit.

Nicht die einzigen guten Nachrichten für den 25-Jährigen: Bereits unter der Woche hatte der Stürmer seinen Vertrag vorzeitig bis 2016 verlängert.

"Für mich stand lange fest, dass ich beim FC Bayern verlängern werde. Jetzt steht es halt auch auf einem Papier", sagte Gomez.

Dass Real Madrid oder ein anderer Verein an ihm interessiert gewesen sein sollen, spielt für Gomez keine Rolle: "Ich weiß vom Interesse oder gar einem Angebot von Real Madrid nichts. Es ist mir auch egal, weil ich mich immer nur Bayern interessiert hat. Hier habe ich alles, was ich mir als Fußballer wünsche."

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung