Am Samstag gegen Absteiger Kaiserslautern

Einsatz von BVB-Verteidiger Schmelzer fraglich

SID
Mittwoch, 25.04.2012 | 15:31 Uhr
Ob sich Schmelzer die Verletzung bei der Meisterfeier zugezogen hat?
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der Einsatz von Außenverteidiger Marcel Schmelzer im Spiel des deutschen Meisters Borussia Dortmund beim bereits abgestiegenen 1. FC Kaiserslautern am Samstag ist fraglich. Der Nationalspieler klagt über eine Zerrung sowie eine Muskelverhärtung in der Wade.

Frühestens am Freitag kann Schmelzer wieder in das Mannschaftstraining einsteigen.

Am Mittwoch musste auch der polnische Nationalmannschaftskapitän Jakub "Kuba" Blaszczykowski wegen eines Infekts der oberen Atemwege kürzertreten. Bis Samstag soll er aber wieder zur Verfügung stehen.

Marcel Schmelzer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung