Neuer ist sich sicher: "Augsburg steigt nicht ab"

SID
Freitag, 06.04.2012 | 16:03 Uhr
Manuel Neuer ist im vergangenen Sommer von Schalke 04 zu Bayern München gewechselt
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Unabhängig vom Ergebnis des bayerischen Derbys am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER) gegen Bayern München glaubt Nationaltorhüter Manuel Neuer an den Klassenerhalt des FC Augsburg.

"Die sind ein sehr gutes Team geworden. Am Anfang waren sie vielleicht noch nervös in der Bundesliga, aber jetzt merkt man das überhaupt nicht mehr", sagte der 26-Jährige am Freitag in München. Der Gang zurück in die zweite Liga sei bei der Mannschaft von Jos Luhukay so gut wie ausgeschlossen: "Die steigen nicht ab", sagte Neuer.

Augsburg steht vor dem 29. Spieltag nach sechs Spielen ohne Niederlage auf Rang vierzehn der Bundesliga-Tabelle. Gegen die Schwaben spricht allerdings das harte Restprogramm mit Spielen gegen Bayern, Stuttgart, Wolfsburg, Schalke, Mönchengladbach und Hamburg.

Manuel Neuer im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung