Samstag, 21.04.2012

Häufige Trainerwechsel, keine Philosophie

Bundestrainer kritisiert Bundesliga-Vereine

Bundestrainer Joachim Löw hat im Interview mit der "Bild" die Entwicklungen in der Bundesliga ungewöhnlich heftig kritisiert: Viele Vereine seien durch falsche Entscheidungen bei der Trainersuche und der Kaderzusammenstellung selbst schuld an ihrer Misere. Dortmund ist für ihn Meister - auch weil Bayern eine andere Philosophie verfolgt.

Löw monierte unter anderem die vielen Trainerwechsel in Berlin und lobte die Entwicklung in Freiburg
© Getty
Löw monierte unter anderem die vielen Trainerwechsel in Berlin und lobte die Entwicklung in Freiburg

Für Joachim Löw müssen sich die Trainer- und Transferentscheidungen eines Vereins nach dessen Spielphilosophie richten. Das erklärte er in einem Inteview mit der "Bild": "Das hat für mich höchste Priorität. Das ist wegweisend für viele Fragen: Für was stehen wir im Verein? Was für einen Fußball wollen wir spielen? Wie sieht unsere Nachwuchsarbeit aus?"

In diesem Zusammenhang hält er die häufigen Trainerwechsel, vor allem bei Abstiegskandidaten, für ein falsches Mittel. Kontinuität sei gefragt. "Berlin holt sich drei oder vier verschiedene Philosophien in einem Jahr. Da kann man sich ausrechnen, dass das nicht auf fruchtbaren Boden fällt." Das gelte besonders bei steigendem Druck im Abstiegskampf.

Joachim Löw - die besten Bilder seiner Karriere
Joachim Löw feierte am 3. Februar 2010 seinen 50. Geburtstag. Als Spieler lief er u.a. von 1981 bis 1982 für Eintracht Frankfurt auf. Lässig vor allem sein Schnäuzer
© Getty
1/20
Joachim Löw feierte am 3. Februar 2010 seinen 50. Geburtstag. Als Spieler lief er u.a. von 1981 bis 1982 für Eintracht Frankfurt auf. Lässig vor allem sein Schnäuzer
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006.html
1996 stieg er beim VfB Stuttgart als Trainer ins Prof-Geschäft ein. 1997 gewann er mit 37 Jahren mit dem VfB den DFB- Pokal
© Getty
2/20
1996 stieg er beim VfB Stuttgart als Trainer ins Prof-Geschäft ein. 1997 gewann er mit 37 Jahren mit dem VfB den DFB- Pokal
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=2.html
Gerhard Mayer-Vorfelder (l.) galt als großer Förderer von Joachim Löw
© Getty
3/20
Gerhard Mayer-Vorfelder (l.) galt als großer Förderer von Joachim Löw
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=3.html
1998 zog es Joachim Löw (r.) dann an den Bosporus zu Fenerbahce Istanbul. Hier auf dem Foto steht er mit Kallie Feldkamp dem damaligen Trainer von Besiktas Istanbul
© Getty
4/20
1998 zog es Joachim Löw (r.) dann an den Bosporus zu Fenerbahce Istanbul. Hier auf dem Foto steht er mit Kallie Feldkamp dem damaligen Trainer von Besiktas Istanbul
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=4.html
Nach der schlechten Euro 2004 wurde Joachim Löw Co-Trainer von Jürgen Klinsmann beim DFB
© Getty
5/20
Nach der schlechten Euro 2004 wurde Joachim Löw Co-Trainer von Jürgen Klinsmann beim DFB
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=5.html
Er machte den typischen Co-Trainer-Job und stellte vor den Trainings die Hütchen auf
© Getty
6/20
Er machte den typischen Co-Trainer-Job und stellte vor den Trainings die Hütchen auf
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=6.html
Beim Confed-Cup 2005 konnte Joachim Löw einen guten dritten Platz mit der DFB-Auswahl bejubeln
© Getty
7/20
Beim Confed-Cup 2005 konnte Joachim Löw einen guten dritten Platz mit der DFB-Auswahl bejubeln
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=7.html
Joachim Löw und der Titan Oliver Kahn auf einer DFB-PK
© Getty
8/20
Joachim Löw und der Titan Oliver Kahn auf einer DFB-PK
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=8.html
Während der WM 2006 tauschten sich Joachim Löw und Jürgen Klinsmann (r.) intensiv über die Taktik aus
© Getty
9/20
Während der WM 2006 tauschten sich Joachim Löw und Jürgen Klinsmann (r.) intensiv über die Taktik aus
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=9.html
Nach der WM 2006 übernahm Joachim Löw (M.) dann den Posten von Jürgen Klinsmann (l.)
© Getty
10/20
Nach der WM 2006 übernahm Joachim Löw (M.) dann den Posten von Jürgen Klinsmann (l.)
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=10.html
So wurde Joachim Löw bei seinem ersten Länderspiel als Nationaltrainer begrüßt. Deutschland gewann übrigens mit 3:0 gegen Schweden
© Getty
11/20
So wurde Joachim Löw bei seinem ersten Länderspiel als Nationaltrainer begrüßt. Deutschland gewann übrigens mit 3:0 gegen Schweden
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=11.html
Joachim Löws Co-Trainer wurde Hansi Flick, der zuvor 1899 Hoffenheim trainierte
© Getty
12/20
Joachim Löws Co-Trainer wurde Hansi Flick, der zuvor 1899 Hoffenheim trainierte
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=12.html
Bei der Filmpremiere zum Sommermärchen 2006 traf Joachim Löw auch auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (2. v.r.)
© Getty
13/20
Bei der Filmpremiere zum Sommermärchen 2006 traf Joachim Löw auch auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (2. v.r.)
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=13.html
Der Eine hat das, was der Andere noch will: Weltmeister-Trainer Franz Beckenbauer (r.) und Joachim Löw (l.)
© Getty
14/20
Der Eine hat das, was der Andere noch will: Weltmeister-Trainer Franz Beckenbauer (r.) und Joachim Löw (l.)
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=14.html
Die Euro 2008 lief für den DFB unter dem Thema Bergsteigen. Hier das Fotoshooting zur Kampagne
© Getty
15/20
Die Euro 2008 lief für den DFB unter dem Thema Bergsteigen. Hier das Fotoshooting zur Kampagne
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=15.html
Im Vorrunden-Spiel gegen Österreich wurden Joachim Löw und Josef Hickersbeger auf die Tribüne verbannt
© Getty
16/20
Im Vorrunden-Spiel gegen Österreich wurden Joachim Löw und Josef Hickersbeger auf die Tribüne verbannt
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=16.html
Am Ende mussten Joachim Löw und Jens Lehmann (r.) zusehen, wie Spanien im Finale jubelt
© Getty
17/20
Am Ende mussten Joachim Löw und Jens Lehmann (r.) zusehen, wie Spanien im Finale jubelt
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=17.html
Joachim Löw gewann mit der DFB-Auswahl das wichtige WM-Quali-Spiel gegen Russland mit Trainerfuchs Guus Hiddink 1:0 und fährt als Gruppenerster zur WM
© Getty
18/20
Joachim Löw gewann mit der DFB-Auswahl das wichtige WM-Quali-Spiel gegen Russland mit Trainerfuchs Guus Hiddink 1:0 und fährt als Gruppenerster zur WM
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=18.html
Mit DFB-Manager Oliver Bierhoff (M.) und Co-Trainer Hansi Flick (l.) ging es im Dezember zur Auslosung der WM-Gruppen
© Getty
19/20
Mit DFB-Manager Oliver Bierhoff (M.) und Co-Trainer Hansi Flick (l.) ging es im Dezember zur Auslosung der WM-Gruppen
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=19.html
Bei der WM in Südafrika wurde Löw mit Deutschland Dritter. Am 20. Juli einigte er sich mit dem DFB auf eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre
© Getty
20/20
Bei der WM in Südafrika wurde Löw mit Deutschland Dritter. Am 20. Juli einigte er sich mit dem DFB auf eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre
/de/sport/diashows/1002/fussball/dfb-joachim-loew-karriere/diashow-joachim-loew-dfb-franz-beckenbauer-vfb-stuttgart-juergen-klinsmann-wm-2006,seite=20.html
 

Auch die Kaderplanungen könnten seiner Meinung nach um einiges verbessert werden. Viele Vereine setzen seiner Meinung nach immer noch auf "aufgeblähte Kader" und "viele mittelmäßige Spieler", dabei seien in den Klubs mittlerweile genügend junge und gut ausgebildete Spieler vorhanden. Ein Musterbeispiel dafür sei der SC Freiburg.

Bayern ohne Tempo in der Bundesliga

Nach Meinung von Löw hat Dortmund die Meisterschaft aufgrund der "Risikobereitschaft und Lauffreudigkeit" für sich entschieden. Die Bayern hätten dabei auch andere Prioritäten gesetzt - sonst wäre die Meisterschaft spannender geworden:

"Es sind einfach unterschiedliche Philosophien. Wenn die Bayern mit dem enorm hohen Tempo der Champions-League-Begegnungen auch in der Bundesliga gespielt hätten, wären sie womöglich Meister geworden."

Joachim Löw im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.