Medien: Doll bei der Hertha im Gespräch

Von SPOX
Samstag, 28.04.2012 | 20:00 Uhr
Thomas Doll ist laut Medienberichten ein Kandidat für den Trainerstuhl bei Hertha BSC
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Während die Mannschaft von Hertha BSC gegen den Abstieg kämpft, sucht Manager Michael Preetz nach einem Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Otto Rehhagel. Laut "Welt am Sonntag" ist auch Thomas Doll ein Kandidat.

Michael Preetz soll den derzeit arbeitslosen Trainer Doll diese Woche dem Vorstand als Kandidaten vorgestellt haben.

Letzte Trainerstation Dolls war der saudi-arabischen Verein Al-Hilal, dort trat er jedoch Anfang 2012 nach Differenzen mit Sportdirektor Sami Al-Jaber zurück.

Rangnick kein Kandidat mehr?

In der Bundesliga trainierte Doll bereits den Hamburger SV und Borussia Dortmund.

Zuletzt galt auch auch Ralf Rangnick als Kandidat, der die Hertha auch in der zweiten Liga übernehmen würde, vorausgesetzt er bekomme die alleinige Verantwortung für alle sportliche Belange.

Da Hertha-Präsident Werner Gegenbauer jedoch an Preetz festhalten wolle, soll Rangnick laut "Welt am Sonntag" als Kandidat ausscheiden.

Thomas Doll im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung