Michael Preetz auf Trainersuche

Medien: Doll bei der Hertha im Gespräch

Von SPOX
Samstag, 28.04.2012 | 20:00 Uhr
Thomas Doll ist laut Medienberichten ein Kandidat für den Trainerstuhl bei Hertha BSC
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Während die Mannschaft von Hertha BSC gegen den Abstieg kämpft, sucht Manager Michael Preetz nach einem Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Otto Rehhagel. Laut "Welt am Sonntag" ist auch Thomas Doll ein Kandidat.

Michael Preetz soll den derzeit arbeitslosen Trainer Doll diese Woche dem Vorstand als Kandidaten vorgestellt haben.

Letzte Trainerstation Dolls war der saudi-arabischen Verein Al-Hilal, dort trat er jedoch Anfang 2012 nach Differenzen mit Sportdirektor Sami Al-Jaber zurück.

Rangnick kein Kandidat mehr?

In der Bundesliga trainierte Doll bereits den Hamburger SV und Borussia Dortmund.

Zuletzt galt auch auch Ralf Rangnick als Kandidat, der die Hertha auch in der zweiten Liga übernehmen würde, vorausgesetzt er bekomme die alleinige Verantwortung für alle sportliche Belange.

Da Hertha-Präsident Werner Gegenbauer jedoch an Preetz festhalten wolle, soll Rangnick laut "Welt am Sonntag" als Kandidat ausscheiden.

Thomas Doll im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung