Watzke erwidert Kritik: Ich erzähle Tatsachen

SID
Sonntag, 15.04.2012 | 22:52 Uhr
Lässt die Angriffe von Hoeneß nicht unkommentiert: Hans-Joachim Watzke
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Hans-Joachim Watzke hat die Kritik von Bayern-Präsident Uli Hoeneß erwidert. "Mich wundert sehr, wie dünnhäutig Uli Hoeneß reagiert. Sollen wir künftig extra gegen Bayern verlieren, damit er nicht meckern muss? Ich erzähle keine Märchen, sondern Tatsachen", sagte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund am späten Sonntagabend der "Bild"-Zeitung (Montagausgabe).

Zuvor hatte Hoeneß Zweifel an den von Watzke genannten Personalkosten beim Deutschen Meister geäußert. "Der braucht keine Märchen von 45 Millionen Euro Personalkosten zu erzählen", sagte Hoeneß in der Sendung "Sky 90" des TV-Senders Sky und bezog sich damit auf frühere Aussagen Watzkes, der das Mannschaftsbudget der Dortmunder in der nächsten Saison auf eben 45 Millionen beziffert hatte.

"Er muss aufpassen, dass er kein zweiter Willi Lemke wird", sagte Hoeneß weiter. Mit dem früheren Manager von Werder Bremen lag der 60-Jährige im Dauerclinch. Ihn störe es, wenn immer von den reichen Bayern und den armen Dortmunder gesprochen würde. "Wir haben uns in 35 Jahren alles hart erarbeitet", sagte Hoeneß.

Darauf konterte Watzke am Abend: "Unsere Zahlen sind 1 zu 1 nachlesbar, und die von Bayern sind nun mal rund dreimal höher." Zum Vergleich mit Lemke erklärte Watzke: "Da bin ich wirklich überrascht - man hat mich noch nie des Sozialismus verdächtigt."

Uli Hoeneß im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung