Dienstag, 17.04.2012

Liverpools Dirk Kuyt beim HSV im Gespräch

Ein Vize-Weltmeister für den Hamburger SV?

Der Hamburger SV hat scheinbar ein Auge auf Dirk Kuyt geworfen. Der Niederländer könnte den FC Liverpool angeblich im Sommer verlassen, es geht dabei allerdings um eine Menge Geld.

Dirk Kuyt steht beim FC Liverpool vor dem Abschied
© Getty
Dirk Kuyt steht beim FC Liverpool vor dem Abschied
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Hamburger Sportverein hat seine Fühler wieder einmal nach England ausgestreckt. Der niederländische Nationalspieler Dirk Kuyt steht laut "Telegraaf" auf dem Wunschzettel des HSV.

Ein Problem könnten dabei die Gehaltsforderungen des 31-Jährigen darstellen. Mit drei Millionen Euro liegt der HSV weit unter den Vorstellungen des Mittelfeldspielers.

Auch Feyenoord interessiert

Neben den Hamburgern hat auch Feyenoord Rotterdam, für die er schon von 2003 bis 2006 die Fußballschuhe schnürte, sein Interesse bekundet.

Dirk Kuyt, der 2006 für 18 Millionen Euro an die Anfield Road wechselte, schoss in 174 Spielen 49 Tore für die Engländer.

2007 stand er mit den Reds im Finale der Champions League, scheiterte aber denkbar knapp mit 1:2 am AC Mailand.

Nach einer verlorenen Saison planen die Verantwortlichen in Liverpool einen Umbruch und würden ihm bei einem entsprechenden Angebot keine Steine in den Weg legen. Sein Vertrag läuft noch bis 2013.

Liverpools Dirk Kuyt im Steckbrief

Lars Gaebler
Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"

Markus Gisdol und der HSV wurden erst am allerletzten Spieltag von ihren Abstiegsängsten erlöst

Gisdol spricht über aufreibenden Abstiegskampf

Rene Adler wird den Hamburger SV mit Vertragsende verlassen

Adler: "Der HSV kostet Kraft"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.