Liverpools Dirk Kuyt beim HSV im Gespräch

Ein Vize-Weltmeister für den Hamburger SV?

Von Lars Gaebler
Dienstag, 17.04.2012 | 18:01 Uhr
Dirk Kuyt steht beim FC Liverpool vor dem Abschied
© Getty
Advertisement
UEFA Europa League
Do19:30
Galatasaray -
Östersund
Serie A
Fr00:30
Fluminense -
Cruzeiro
International Champions Cup
Fr04:05
Man United -
Man City
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Der Hamburger SV hat scheinbar ein Auge auf Dirk Kuyt geworfen. Der Niederländer könnte den FC Liverpool angeblich im Sommer verlassen, es geht dabei allerdings um eine Menge Geld.

Der Hamburger Sportverein hat seine Fühler wieder einmal nach England ausgestreckt. Der niederländische Nationalspieler Dirk Kuyt steht laut "Telegraaf" auf dem Wunschzettel des HSV.

Ein Problem könnten dabei die Gehaltsforderungen des 31-Jährigen darstellen. Mit drei Millionen Euro liegt der HSV weit unter den Vorstellungen des Mittelfeldspielers.

Auch Feyenoord interessiert

Neben den Hamburgern hat auch Feyenoord Rotterdam, für die er schon von 2003 bis 2006 die Fußballschuhe schnürte, sein Interesse bekundet.

Dirk Kuyt, der 2006 für 18 Millionen Euro an die Anfield Road wechselte, schoss in 174 Spielen 49 Tore für die Engländer.

2007 stand er mit den Reds im Finale der Champions League, scheiterte aber denkbar knapp mit 1:2 am AC Mailand.

Nach einer verlorenen Saison planen die Verantwortlichen in Liverpool einen Umbruch und würden ihm bei einem entsprechenden Angebot keine Steine in den Weg legen. Sein Vertrag läuft noch bis 2013.

Liverpools Dirk Kuyt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung