Einsatz von Torhüter Drobny weiter ungewiss

SID
Freitag, 06.04.2012 | 17:53 Uhr
Jaroslav Drobny spielt seit 2010 für den Hamburger SV
© Getty
Advertisement
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der abstiegsgefährdete Hamburger SV muss vor dem Punktspiel am kommenden Sonntag (17.15 Uhr im LIVE-TICKER) gegen Bayer Leverkusen weiter um den Einsatz von Stammtorhüter Jaroslav Drobny bangen.

Nach einem Bänderriss im linken Daumen absolvierte der Tscheche am Freitag eine rund 40-minütige Übungseinheit zwar ohne erkennbare Probleme, eine Entscheidung über seine Spielfähigkeit soll aber erst nach dem Abschlusstraining am Samstag erfolgen.

Sollte Drobny gegen Leverkusen ausfallen, käme Ersatzkeeper Sven Neuhaus vier Tage nach seinem 34. Geburtstag zu seinem Erstligadebüt.

Ins Training mit der Mannschaft kehrte am Freitag derweil Tomas Rincon zurück. Der Venezolaner hat eine Schienbeinentzündung überwunden und könnte am Wochenende den gelbgesperrten Gojko Kacar im defensiven Mittelfeld vertreten.

Jaroslav Drobny im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung